Alcatel One Touch Snap und Snap LTE offiziell vorgestellt

Alcatel One Touch Snap LTE und Snap
Alcatel One Touch Snap LTE und Snap

Auf dem MWC 2013 hat Alcatel das One Touch Snap und Snap LTE vorgestellt. Obwohl der Name fast gleich ist, handelt es sich hierbei aber um zwei verschiedene Smartphones.

Mit dem Alcatel One Touch Snap und dem Alcatel One Touch Snap LTE sind auf dem MWC 2013 in Barcelona zwei weitere Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Android vorgestellt worden. Allerdings unterscheiden sich beide Smartphones grundlegend voneinander.

Verschiedene Smartphones, unterschiedliche Erscheinungstermine

Denn obwohl sich die Namen der beiden Smartphones nur durch das Kürzel LTE unterscheiden, ist dies bei der Ausstattung nicht der Fall. Von daher überrascht es auch nicht sonderlich, dass beide Smartphones zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt erscheinen. Das One Touch Snap wird bereits im April dieses Jahres auf den Markt kommen, wobei es hiervon auch eine Dual-SIM-Version geben wird. Im Juni folgt dann das One Touch Snap LTE.

Alcatel One Touch Snap im Detail:

Das Alcatel One Touch Snap wird mit einem 4,5 Zoll großen Display auf den Markt kommen, das mit 960 x 540 Pixeln auflöst. Angetrieben wird dieses Smartphone von einem 1,2 GHz Quad Core Prozessor, dem 1 GB RAM zur Seite stehen. Ferner sind 4 GB interner Speicher verbaut, die sich jedoch per microSD-Karte erweitern lassen.

Alcatel One Touch Snap
Alcatel One Touch Snap

Als Betriebssystem ist beim Alcatel One Touch Snap Android 4.2 Jelly Bean an Bord. Darüber hinaus besitzt das Alcatel One Touch Snap eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine 1,3-Megapixel-Kamera an der Front. Mit dem 1.800 mAh Akku will der Hersteller beim Alcatel One Touch Snap eine Sprechzeit von 11 Stunden und einen Standby-Betrieb von 440 Stunden sicherstellen.

Alcatel One Touch Snap LTE im Detail:

Das Alcatel One Touch Snap LTE hingegen wird mit einer vollkommen anderen Hardware-Ausstattung auf den Markt kommen. So ist hier ein 4,65 Zoll großes Display verbaut, das allerdings nur mit 854 x 480 Bildpunkten auflöst. Der Chip ist hier nur ein Dual Core Prozessor, der aber 0,2 GHz höher taktet.

Alcatel One Touch Snap LTE
Alcatel One Touch Snap LTE

Ferner sind beim Alcatel One Touch Snap LTE auch 4 GB interner Speicher und ein microSD-Kartenslot sowie 1 GB RAM verbaut. Als Betriebssystem kommt bei dem LTE-Smartphone hingegen nur Android 4.1 zum Einsatz.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 TCL Communication, Foto2: © 2013 TCL Communication, Foto3: © 2013 TCL Communication