Surfstick-Sonderaktionen
0

Prepaid Freikarten Übersicht

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...

Prepaid Freikarten

Prepaid Freikarten sind nichts Neues. Schon seit einigen Jahren gibt es zum Beispiel die O2 Freikarte. Neu ist aber, dass in diesem Jahr immer mehr Anbieter auf den Markt strömen, die ihre Prepaid Karte kostenlos anbieten. Darum versuche ich hier einfach mal eine kleine Übersicht der aktuellen Angebot zu erstellen.

 

» O2 Freikarte
» Vodafone Freikarte
» T-Mobile Freikarte

O2 Prepaid Freikarte - Alle Details

O2 Freikarte » www.o2-freikarte.de
Die Prepaid Freikarte von O2 ist für 0,- Euro zu haben. Auch Versandkosten fallen nicht an. Dafür enthält sie aber 1,- Euro Startguthaben. Es gibt keine Verpflichtungen diese Karte wirklich zu nutzen. Wer sie aber doch mal mit Guthaben aufladen möchte, profitiert von tollen Vorteilen wie Gratis-SMS oder weiteren Freiminuten.

Diese drei O2 Freikarten gibt es:
Frei SMS
Immer wenn Sie Ihre Freikarte mit 15, 20 oder 30 Euro Guthaben aufladen, bekommen Sie 150, 300 oder sogar 500 Frei-SMS gutgeschrieben.

Frei-Minuten & Frei-SMS
Auch diese Freikarte lässt sich mit weiterem Guthaben aufladen. Sie haben die Wahl zwischen 15 Euro (inkl. 50 Freiminuten & SMS), 20 Euro (inkl. 100 Freiminuten & SMS) oder 30 Euro (inkl. 150 Freiminuten & SMS).

Bonus Flatrates
Bei dieser Variante bekommen Sie zu jeder Aufladung eine Flatrate geschenkt. Wenn Sie die Karte beispielsweise mit 20 Euro Guthaben aufladen, bekommen Sie eine Monats-Flatrate in deutsche Festnetz und in das Netz von O2 gratis dazu.

www.o2-freikarte.de

CallYa Freikarte von Vodafone

CallYa Freikarte von Vodafone » www.callya-freikarte.de
Vodafone hat sich nicht Lumpen lassen und in diesem Jahr ebenfalls eine Freikarte herausgebracht. Die Prepaid Freikarte ist natürlich kostenlos und auch der Versand kostet nichts.

Jede Aufladung bringt ein Geschenk nach Wahl
Wer zum Beispiel 15 Euro auflädt kann sich für die Dauer von 7 Tagen eine SMS Flatrate dazu buchen. Wer 25 Euro Guthaben bucht, bekommt auf Wunsch eine 30-tägige Internet Flatrate geschenkt.

Wie lässt sich die Freikarte aufladen?
1. Online – ganz bequem am PC
2. Per Bankeinzug
3. Mit CallYa Guthaben Karten (Tankstelle, Supermarkt, Vodafone-Shop, etc.)

www.callya-freikarte.de

Kostenlose Xtra Card von T-Mobile

Kostenlose Xtra Card von T-Mobile » kostenlose-xtra-card.t-mobile.de
Auch von der T-Mobile Xtra Card gibt es inzwischen einen kostenlosen Ableger. Wer sich die Freikarte bestellt hat sofort 50 Freiminuten zur Verfügung. Registriert man die Karte zusätzlich im Kundencenter, gibt es weitere 3 Euro Guthaben dazu.

100 Frei-SMS fürs Aufladen
Entschließt man sich die Karte weiter zu nutzen, bekommen Kunden für eine Aufladung von 15 Euro direkt noch 100 Frei-SMS geschenkt.

Weitere Vorteile
1. Für nur 5 Cent Minute netzintern telefonieren
2. Für nur 5 Cent je SMS netintern simsen
3. Mobiles Internet – Dayflat für 0,99 Euro hinzubuchbar

kostenlose-xtra-card.t-mobile.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 8.0/10 (6 votes cast)
Prepaid Freikarten Übersicht, 8.0 out of 10 based on 6 ratings
In Kategorie: Tarife Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2014 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung