Surfstick-Sonderaktionen
0

BlackBerry 10: Betriebssystem wird am 30. Januar 2013 vorgestellt

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
BlackBerry 10 wird am 30. Januar 2013 enthüllt

BlackBerry 10 wird am 30. Januar 2013 enthüllt

2013 will Research in Motion (RIM) bekanntlich den Smartphone-Markt mit einem neuen Betriebssystem angreifen. RIM teilte nun mit, dass BlackBerry 10 am 30. Januar 2013 enthüllt wird.

 

Dann enden endlich die Monate der Verzögerungen, sollte das mobile Betriebssystem inzwischen doch eigentlich schon auf dem Markt sein.

BlackBerry 10 soll Wende auf dem Smartphone-Markt bringen

Angesichts der dramatischen Verluste auf dem Markt der Smartphones wird sich zeigen, ob der Hersteller mit BlackBerry 10 nicht zu spät auf dem Markt sein wird, um das Ruder noch herumreißen zu können. Vor einem Jahr noch hielt RIM weltweit nämlich mit seinen Smartphones einen Marktanteil von fast zehn Prozent. Von Juli bis September dieses Jahres waren es aber nur noch 4,3 Prozent laut dem renommierten Marktforscher IDC.

Vorabversionen überzeugten die Experten

Der aus Deutschland stammende Chef des Unternehmens, Thorsten Heins, ließ die Fachwelt am Montag wissen, dass BlackBerry 10 einzigartig sei – kein unerwartetes Statement natürlich. Allerdings hatten die bislang veröffentlichten Vorabversionen bei den Experten tatsächlich einiges an Lob eingeheimst. Ob aber RIM mit seinem neuen System gegen das Apple iPhone, die Android-Smartphones und auch die neuen Windows Phone 8 Geräte bestehen kann, wird sich zeigen.

Neue Smartphones werden erst Ende Januar 2013 verkündet

Keine Neuigkeiten verkündete der Hersteller aus Kanada allerdings in Sachen neuer Geräte. Erst bei der Vorstellung von BlackBerry 10 will das Unternehmen bekanntgeben, welche Smartphones und möglicherweise auch Tablets den Markt mit BlackBerry 10 erreichen werden.

Nach den zuvor veröffentlichten Informationen im Laufe dieses Jahres darf aber im ersten Quartal 2013 mit mindestens zwei Smartphones samt BlackBerry 10 gerechnet werden. Diese wurden vorab als BlackBerry London und BlackBerry Nevada samt der RIM-üblichen QWERTY-Tastatur vermutet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: News Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung