callmobile GmbH
Deelbögenkamp 4c
22297 Hamburg

Tel.: 01805 77 74 64 (0,14 Euro/Minute)
[highlight bg=“#FFF700″ color=“#000000″]Tipp:[/highlight] 040 41540 252 ist eine normale Festnetznummer
Fax: 040 415 40 229
E-Mail: support@callmobile.de
Homepage: www.callmobile.de

Allgemeines über callmobile

Im Jahre 2005 ging Callmobile mit dem Namen easymobile an den Start. Schon ein Jahr später übernahm Talkline diesen Anbieter und somit kam auch der neue Name callmobile zustande.

Die callmobile GmbH ist eine 100 prozentige Tochter der freenet Group und bietet seine Dienste im Telekom Netz an. Durch die ganzen Jahre kann callmobile schon auf eine Vielzahl von Topplatzierungen bei Stiftung Warentest zurückblicken. Neben attraktiven Prepaidangeboten finden Sie bei callmobile auch Smartphones zum günstigen Preis. Weitere Informationen darüber finden Sie im callmobile Handyshop.

callmobile – Tarife im Überblick

Bei callmobile können Sie sich lediglich für einen einzigen Tarif entscheiden. Dabei handelt es sich um den so genannten cleverFON Einstiegstarif für Wenigtelefonierer. Bei diesem Tarife sind Sie im D2 Netz von Vodafone unterwegs. Und das Tolle: Mit den frei hinzubuchbaren Tarifoptionen können Sie Ihren Tarif jederzeit ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Einzelheiten zum callmobile cleverFON Tarif

Im callmobile cleverFON Tarif schreiben Sie eine SMS für 9 Cent, auch das Telefonieren kostet Sie 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. Um von diesem Angebot profitieren zu können, müssen Sie sich das Startpaket für 9,95 Euro zulegen. Darin enthalten ist nicht nur ein Startguthaben von 10,- Euro, sondern Sie erhalten auch noch einen Bonus von 25,- Euro, wenn Sie Ihre Rufnummer vom ehemaligen Anbieter mitnehmen.

Um den Tarif ein wenig mehr den eigenen Bedürfnisse anzupassen, haben Sie die Möglichkeit drei Optionen dazuzubuchen:

» Datenflat mit 200 MB Datenvolumen für 7,95 Euro/Monat
» Datenflat mit 500 MB Datenvolumen für 9,95 Euro/Monat
» SMS-Flat für 9,95 Euro/Monat

Bei der SMS Flat müssen Sie beachten, dass diese auf 50.000 SMS begrenzt ist. Wenn Sie also mehr schreiben, was eigentlich sehr schwer fallen dürfte (schließlich können Sie pro Tag circa 1.600 SMS schreiben), wird jede SMS mit 9 Cent berechnet. Bei den Daten Flatrates wird ab Erreichen des Datenvolumens die Geschwindigkeit auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Kosten fallen dabei keine weiteren an.

callmobile cleverFON Tarif auf einen Blick

[table style=“2″]

Einzelheiten zum Tarif Kosten
callmobile Startpaketpreis 9,95 Euro
Kosten Gespräch pro Minute 9 Cent
Kosten pro SMS 9 Cent
Kosten pro MMS 0,39 Euro
Anruf Mailbox 9 Cent
SMS-Flatrate 9,95 Euro (Kann-Option)
Daten Flat 200 MB 7,95 Euro (Kann-Option)
Daten Flat 500 MB 9,95 Euro (Kann-Option)
Startguthaben 10,00 Euro
Rufnummernmitnahme 25,00 Euro

[/table]

Eine Liste mit Kosten, die durch bestimmte Dienste auf Sie zukommen können, können Sie hier kostenlos herunterladen.

Vorteile und Nachteile von callmobile

[table style=“2″]

Vorteile Nachteile
[list style=“check“]

  • keine Grundgebühren
  • kein Mindestumsatz
  • keine Vertragslaufzeit

[/list]

[list style=“cross“]

  • Kostenpflichtige Hotline (0,14 Euro/Min aus dt. Festnetz
    und 0,42 Euro/Min. aus dt. Mobilfunknetz)
  • SMS-Flat ist begrenzt

[/list]

[/table]

[button link=“http://www.smartphone-tipps.de/callmobile-smartphone-tarif“ color=“#b00″ size=“4″ style=“1″ dark=“0″ square=“0″ target=“blank“]» Mehr Infos bei callmobile.de « [/button]

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: ©2011 callmobile.de