Facebook App für Android – Endlich positives Update

Facebook überrascht mit positivem Update für Android-App
Facebook überrascht mit positivem Update für Android-App

Wer Facebook für Android nutzt, weiß, dass die letzten Updates nicht immer die besten waren. Eher im Gegenteil. Was sich mit dem am heutigen 08.12.2011 großen Update geändert hat, lesen Sie hier.

Ich als ständiger Facebook-User kann sagen, dass die letzten Updates bei der Facebook App für Android eher eine Katastrophe waren, als das Sie je irgendetwas gebracht hätten. Ging das eine wieder besser, hat irgendetwas anderes gar nicht mehr funktioniert. Teilweise reagierte sogar gar nichts mehr. Immer wieder erhielten die Macher Feedback von Usern was besser gemacht werden könnte, dass man diese App wieder mit Freude benutzen kann und nicht mit ständigem Ärger und Frust. Ob auf die Vorschläge direkt eingegangen wurde, ist fraglich. Eins ist aber dennoch klar: Die Facebook App tritt mit einem ganz neuen Design auf.

Facebook-App Änderungen im Detail
Wenn Sie die Facebook App 1.8.0 updaten, werden Sie zu Beginn erstmal gleich gefragt, ob Sie an einem Rundgang teilnehmen möchten, der zeigt welche Neuigkeiten es gibt. Gerade für Neulinge eine echte Hilfe. Schon auf dem allerersten Blick sieht die Facebook-App viel freundlicher aus und erinnert ein wenig an Facebook vom PC. Aber das Aussehen allein ist ja nicht entscheidend, auch Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit waren beim Update wahrscheinlich eines der größten Kriterien und wurden meines Erachtens sehr gut umgesetzt.

In der linken oberen Ecke können Sie eine Liste öffnen, bei der Sie alle Bereiche des Netzwerkes abklappern können. Sei es das eigene Profil, die Nachrichten, Veranstaltungen, Gruppen oder sämtlich andere Menüunterpunkte, die Sie aus dem richtigen Facebook kennen. Im oberen Suchschlitz können Sie übrigens alle Bereiche von Facebook durchstöbern., seien es Spiele, Freundschaften In der oberen Pop-Up-Menü Leiste können Sie auf Freundschaftsanfragen, Nachrichten und Benachrichtigungen direkt zugreifen. Am rechten oberen Button können Sie einstellen, ob alle Meldungen sichtbar sein sollen oder nur Statusmeldungen, Meldungen mit Fotos, Links oder Veranstaltungen.

Aber nicht nur das Menü wurde komplett überarbeitet, sie können beispielsweise ab sofort auch Bilder zoomen, bis dato war dies ja nicht möglich.

Negativpunkt bei der Facebook App
Sie sehen bei der Facebook App für Android ist einiges positives passiert. Eine Sache hat sich aber leider nicht verändert und das sind die ganzen Berechtigungen, die Facebook mit sich zieht. Wer darüber hinweg sehen kann, für den ist das Facebook-Update 1.8.0 wirklich empfehlenswert. Es macht wieder Spaß mit dem eigenen Smartphone bei Facebook online zu sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.facebook.com