Gerücht: Sony arbeitet an Xperia i1 Honami Mini

Wird es bald ein Sony Xperia i1 Honami Mini geben?
Wird es bald ein Sony Xperia i1 Honami Mini geben?

Gerüchten zufolge soll bald das Sony Xperia i1 Honami Mini auf den Markt kommen. Dieses soll besonders preisbewusste Käufer an das Unternehmen binden.

Zahlreiche Firmen bringen heutzutage nicht nur ein Flaggschiff eines Smartphones auf den Markt, sondern auch eine dazugehörige Mini-Version für die Käufer, die sich die herkömmliche Version nicht leisten können oder wollen. Dies scheint nun auch beim Sony Xperia i1 Honami der Fall zu sein.

Erstklassige Ausstattung der Mini-Variante

Diese Spekulationen sind nun zumindest aufgetaucht. Demnach will Sony eine kleinere Variante des Honami an den Start schicken, die auch preisbewusste Käufer an das Unternehmen binden sollen. Dabei deutet sich den neuen Gerüchten zufolge aber an, dass der japanische Hersteller einen anderen Weg zu gehen scheint als die Konkurrenz. Denn im Gegensatz zu manch anderem Mini-Smartphone soll das Honami erstklassig ausgestattet sein. So bringt das Gerät demnach nämlich den leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 800 als Antrieb mit sich. Der Chip soll dabei mit 2.3 GHz pro Arbeitskern takten.

Detaillierte Ausstattungsmerkmale noch unbekannt

Darüber hinaus soll das Sony Xperia i1 Honami Mini auch mit einer ähnlichen Ausstattung versehen sein, wie die große Honami-Ausgabe, die eine Adreno 330 GPU sowie 32 GB internen Speicher mit an Bord haben soll. Ferner soll das Display ebenfalls 5 Zoll groß sein und in Full HD auflösen. Darüber hinaus wird bei der herkömmlichen Ausgabe des Honami auch mit einer 20-Megapixel-Kamera gerechnet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 Sony Mobile Communications AB