HTC 7 Mozart – Neues Windows Smartphone

HTC 7 Mozart
HTC 7 Mozart

Der asiatische Hersteller HTC hat mit dem HTC 7 Mozart ein neues Smartphones vorgestellt. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows Phone 7 aufgespielt worden. Technisch verfügt das Smartphone über einen 3,7 Zoll großen Touchscreen, 16 Gigabyte internen Speicher, einen 1 Gigahertz schnellen Prozessor, Digitalkamera und GPS.

Einfache Bedienung
Die eingbaute Digitalkamera bietet eine Auflösung von 8 Megapixeln und verfügt über einen dualen Xenon-Blitz wodurch Fotos in hoher Qualität aufgenommen werden können. Das HTC Mozart beeindruckt durch einfache Bedienbarkeit und eignet sich optimal zum Surfen, Telefonieren und Fotografieren.

Klein aber fein
Der begrenzte interne Speicherplatz kann erweitert werden. Die Gesprächszeit beläuft sich mit einer Akkuladung auf bis zu sechs Stunden. Bedient wird das Smartphone über den Touchscreen. Bei einem Gewicht von nur 130 Gramm und aufgrund der geringen Abmessungen passt das HTC Mozart optimal in die Hosentasche.

Mit und ohne Vertrag
Die Markteinführung erfolgt am 03.November 2010. Dann kann das HTC Mozart zusammen mit einem Mobilfunkvertrag bei der Deutschen Telekom bereits ab 1 Euro erworben werden. Ohne Vertrag wird das HTC 7 Mozart dann für rund 520 Euro erhältlich sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.htc.com