Surfstick-Sonderaktionen
1

HTC 7 Pro mit PC verbinden – So wird’s gemacht

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
HTC 7 Pro

HTC 7 Pro

Mit deinem HTC 7 Pro kannst du problemlos Daten vom Smartphone auf einen PC und umgekehrt überspielen. Du musst dafür nur, wie hier erklärt, dein HTC 7 Pro mit einem PC verbinden.

 

Warum mit einem PC verbinden?
Eine Verbindung des HTC 7 Pro zum PC dient in erster Linie zum Datenaustausch zwischen beiden Geräten. Dabei kannst du Daten, Musik und auch Bilder von einem Gerät zum anderen verschieben und den PC als externen Speicher nutzen. Dafür musst du allerdings auf deinem Computer die Zune-Software installieren.

» Zune-Software herunterladen

Darüber hinaus kannst du übrigens über die PC-Verbindung auch eine Internetverbindung auf dem Gerät deiner Wahl herstellen – z.B. vom Handy aus auf dem PC bzw. vom PC aus auf dem Handy.

Verbindung über USB-Kabel herstellen
Prinzipiell kannst du dein HTC 7 Pro Smartphone mittels dem zugehörigen USB-Kabel mit einem PC verbinden. Durch das Einstecken des USB-Kabels wird Zune automatisch auf deinem Computer ausgeführt, wenn du das Programm noch nicht geöffnet hast.

Warte anschließend ab bis Zune dein HTC 7 Pro erkannt hat und folge dann den Anweisungen zur Einstellung des Programms.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: HTC Tags: ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

One Response to "HTC 7 Pro mit PC verbinden – So wird’s gemacht"

  1. Wolfgang Hartmann sagt:

    Da leben wir im 21. Jahrhundert, haben USB in jeder Form, aber die Smartphone Industrie drückt uns mit der I-Tunes und Zune Mentalität immer wieder Schwierigkeiten auf. Ich will einfach nur meine Photos in den PC laden und muss dafür diese scheiß Programme laden und zwar auf jedem Rechner der Welt. Ich will nicht auf jedem Kundenrechner, der meine Photos benötigt diese Zune Software installieren müssen, um die Daten zu übertragen. Ist es denn so schwierig, dieses in der heutigen Zeit zu ermöglichen? Das ging doch in älteren Smartphone selbst von HTC auch. USB Kabel ran, Explorer auf, Bilder rüber kopieren. Heute muss ich meinen Laptop mitschleppen, mit Zune auf meinen Laptop, von meinem Laptop auf USB Stick, um dann meinem Kunden die Bilder von dort aus kopieren. Absoluter Schwachsinn, Ich versuche mir jetzt ein Smartphone der alten Generation zu kaufen, Habe die Nase voll!!! Warum einfach, wenn es auch schwierig geht.

    Einen schönen Gruß an die Handy Hersteller, die alles nur noch online (Zum Aushorchen?) haben wollen. Will ich mein HTC 7 pro personalisieren, geht das nur mit Windows Live, selbst wenn das Bild, welches ich dort hinterlegen will, auf meinem HTC gespeichert ist. Ich muss erst ein Windows Live Konto einrichten. W A R U M?????

    Herzliche Grüße
    Wolfgang Hartmann, ein verärgerter Telefonkunde

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung