HTC: Android 4.0 Update für 16 Smartphones

Android 4.0 - Ice Cream Sandwich
Android 4.0 - Ice Cream Sandwich

Wie der Hersteller HTC nun bekanntgegeben hat, erhalten 16 Modelle des Produzenten ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Die Modelle im Detail
Die neuesten Informationen rund um das Android 4.0 Update stammen vom Global Community Manager von HTC, Darren Krape. Demnach erhalten folgende Modelle das Update:

  • HTC Incredible S
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation XL
  • HTC Sensation XE
  • HTC Desire S
  • HTC Desire HD
  • HTC Evo 3D
  • HTC Rhyme

Ferner werden auch die lediglich in den USA erhältlichen Smartphones Droid Incredible 2, Vivid, Thunderbolt, Amaze 4G, HTC Sensation 4G, Evo Design 4G, Rezound und das HTC Raider das Update auf ICS erhalten. Aktuell wurde bereits mit dem Rollout der Aktualisierung des Betriebssystems für das Sensation und Sensation XE begonnen. In den kommenden Wochen sollen nach und nach die Updates für die weiteren Smartphones folgen.

Verfügbarkeit der Updates hängt mit Providern zusammen
Wie der Community Manager von HTC weiterhin erklärte, werden die jeweiligen Updates für die einzelnen Geräte auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten in den jeweiligen Ländern zur Verfügung stehen. Denn dies hängt mit den jeweiligen Anpassungen der Mobilfunkprovider zusammen. Dies hängt vor allem mit der HTC-Oberfläche Sense zusammen. In der Regel ist es bekanntermaßen bei Updates so, dass die frei erworbenen Geräte zunächst immer in den Genuss der Aktualisierung gelangen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 5.0/10 (1 vote cast)
HTC: Android 4.0 Update für 16 Smartphones, 5.0 out of 10 based on 1 rating
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2012 Google Inc.