HTC Mazaa wird wohl neues Windows-Phone-7-Gerät

HTC Mazaa
HTC Mazaa

Es scheint so, als ob der vor allem für seine Android-Smartphones bekannte Hersteller HTC ein neues Smartphone mit Windows Phone 7 in der Pipeline hat. HTC Mazaa heißt dieses Gerät, das mit dem mobilen Betriebssystem von Microsoft erscheinen soll.

Wenige Details über HTC Mazaa bekannt
Diverse Quellen berichten über das HTC Mazaa, ohne jedoch zu viele Details zu kennen. Das Smartphone soll jedenfalls mit einem 3,7 Zoll großen Touchscreen daherkommen. Dieser bietet eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln, wie es in den ersten Informationen heißt. Die drei Menütasten für Windows Phone 7 sitzen wie gehabt unterhalb des Bildschirmes.

Nur eine Kamera beim HTC Mazaa
Während viele neue mobile Devices inzwischen mit zwei Kameras auf den Markt kommen, ist dies beim HTC Mazaa offenbar nicht der Fall. Denn hier kommt nur eine Kamera samt LED-Blitz auf der Rückseite des Smartphones zum Einsatz. Eine Kamera an der Front für Videotelefonie ist nicht vorhanden. Wie es sich für ein Windows-Phone-7-Smartphone gehört, soll ein leistungsfähiger Chip zum Einsatz kommen, ohne dass hierfür Details bekannt sind.

Veröffentlichung im zweiten Halbjahr 2011
Das HTC Mazaa soll den Gerüchten zufolge zuerst in den USA auf den Markt kommen. Als Marktstart wird hierbei das zweite Halbjahr dieses Jahres genannt. Da das Gerät GSM unterstützen soll, ist damit zu rechnen, dass das Smartphone auch nach Europa kommen wird. Wie viel das HTC Mazaa kostet, ist bisher noch nicht bekannt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.