HTC Rhyme – Neues Android-Smartphone der Mittelklasse

HTC Rhyme
HTC Rhyme

Mit dem HTC Rhyme ist nun ein neues Android-Smartphone vorgestellt worden, das im Internet schon länger die Runde gemacht hatte. Dort wurde es in vielen Spekulationen als HTC Bliss verkündet.

HTC Rhyme kommt Ende des Monats in den Handel
Der Hersteller HTC hat in New York bei der Präsentation des Gerätes die meisten Gerüchte bestätigt. Das HTC Rhyme kommt mit der aktuellen Android-Version 2.3 Gingerbread am 29. September in den USA auf den Markt. Nur wenige Tage später erfolgt dann der Start in Europa. Hierzulande soll das HTC Ryhme 479,- Euro kosten.

Technische Details des HTC Rhyme
Das HTC Rhyme wird mit einem 3,7 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten auf den Markt kommen. Für den Antrieb sorgt bei dem Android-Smartphone ein Qualcomm Ein-Kern-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 GHz. Zudem sind auch GPS, WLAN und UMTS mit an Bord. Darüber hinaus können Fotos mit einer 5-Megapixel-Kamera geschossen werden.

Jede Menge Zubehör und Sense 3.5
Beim HTC Rhyme will der Produzent mit mehreren Dingen punkten. So gibt es ein umfangreiches Zubehörsortiment wie Stereo-Kopfhörer, Bluetooth-Headset oder Dockingstation (siehe www.dockingstations.de). Darüber hinaus sollen User von der neuen Benutzeroberfläche Sense 3.5 profitieren, die unter anderem HTC Watch beinhaltet – den Video-on-Demand-Dienst von HTC. Was andere Features wie das Blinken bei eingehenden Anrufen betrifft, so ist dies sicherlich Geschmackssache eines jeden einzelnen User – genauso wie sicherlich die Farbe Pflaume des Android-Smartphones.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2011 HTC Corporation