HTC Wildfire zurücksetzen – Schritt für Schritt erklärt

HTC Wildfire
HTC Wildfire

Es kann verschiedene Ursachen haben, das eigene Smartphone in den Werkzustand zurückzuversetzen. Wie du das HTC Wildfire zurücksetzen kannst, erfährst du hier.

Wenn du ein gebrauchtest HTC Wildfire geschenkt bekommen hast oder deines verschenken möchtest, ist es zu empfehlen vorher alle persönlichen Daten zu löschen. Am einfachsten ist es hier, das HTC Wildfire in den Ursprung zurückzuversetzen.

HTC Wildfire zurücksetzen – Schritt für Schritt erklärt
Bevor du mit dem Zurücksetzen beginnst, solltest du alle deine Bilder, Musikdateien, etc. auf einer externen Festplatte speichern. Hier kannst du beispielsweise dein HTC Wildfire mit dem PC verbinden und alle wichtigen Daten überspielen. Um das HTC Wildfire anschließend zurückzusetzen, klicke dich folgendermaßen durch das Menü:

» Einstellungen » Datenschutz » Auf Werkzustand zurück

Jetzt bekommst du nochmal den Hinweis, dass alle Daten bei dem Vorgang auf dem Smartphone gelöscht werden. Anschließend musst du den Button » Telefon zurücksetzen aktivieren und diesen nochmals mit » alles löschen bestätigen. Nach einem Neustart des Smartphones sind alle Daten gelöscht und das HTC Wildfire in den Ursprung zurückgesetzt.

Software zurücksetzen
Wenn nicht das komplette Smartphone, sondern nur die jeweilige Software zurückgesetzt werden soll, schalte das HTC Wildfire aus, entnehme den Akku für ein paar Sekunden, setzt ihn wieder ein und starte das Smartphone neu.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
HTC Wildfire zurücksetzen - Schritt für Schritt erklärt, 9.5 out of 10 based on 2 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.