Huawei präsentiert seine ersten Quad-Core-Smartphones

Huawei Ascend D quad
Huawei Ascend D quad

Nachdem LG Electronics mit dem Optimus 4X HD bereits das erste Quad-Core-Smartphone überhaupt angekündigt hatte, legt nun Huawei nach.

Huawei Ascend D1 lediglich Dual-Core-Handy
Der chinesische Hersteller präsentierte gleich zwei neue Smartphones mit einem Quad-Core-Prozessor. Bereits im Vorfeld des MWC war spekuliert worden, dass Huawei das Ascend D1 als Quad-Core-Smartphone vorstellen würde. Doch dieses Gerät wird lediglich mit einem Dual-Core-Prozessor bereits im April 2012 auf den Markt kommen. Stattdessen aber stellte Huawei in der katalanischen Metropole das Ascend D quad und das Ascend D quad XL als Smartphones mit vier Kernen vor. Dabei setzt das Unternehmen aus China auf seine eigene K3V2-CPU. Die Quad-Core-Prozessoren wurden bekanntermaßen durch Android 4.0 Ice Cream Sandwich ermöglicht.

Ascend D quad schnellstes Smartphone der Welt
Nach Angaben des Herstellers handelt es sich beim Huawei Ascend D quad um das schnellste Smartphone der Welt. So soll der K3V2-Prozessor wesentlich schneller sein als der Tegra 3 aus dem Hause Nvidia. Der Chip soll je nach Version mit bis zu 1,5 GHz je Arbeitskern takten. Als Arbeitsspeicher stehen 1 GB RAM zur Verfügung. Das Display soll beim Huawei Ascend D quad 4,5 Zoll groß sein. Zudem steht unter anderem auch eine 8-Megapixel-Kamera zur Verfügung, die auch Videoaufnahmen in Full HD zulässt.

Ascend D quad XL mit stärkerem Akku
Während das Ascend D quad mit einem 1800-mAh-Akku auf den Markt kommen wird, besitzt das zweite Quad-Core-Smartphone Ascend D quad XL einen leistungsstärkeren Akku. Dieser soll nämlich hier ein 2500-mAh-Akku sein. So soll dieser laut Huawei bei einer durchschnittlichen Benutzung zwei bis drei Tage seinen Dienst tun. Die beiden Quad-Core-Smartphones aus dem Hause des chinesischen Herstellers sollen im zweiten Quartal dieses Jahres erscheinen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Huawei präsentiert seine ersten Quad-Core-Smartphones, 9.0 out of 10 based on 1 rating
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2012 Huawei Device Co., Ltd.