iOS 5 für iPad und iPhone – Vorstellung am 6. Juni

Neues Betriebssystem-Update für iPad und iPhone
Neues Betriebssystem-Update für iPad und iPhone

Besitzer von iPhone und iPad dürfen sich auf das nächste Update des Betriebssystems von Apple freuen. Denn der Hersteller kündigte nun die Vorstellung von iOS 5 für iPad, iPhone und iPod Touch an.

Präsentation bei der World Wide Developers Conference
Die Version iOS 5 des Apple-Betriebssystems wird am 6. Juni 2011 in San Francisco präsentiert. Bei der jährlichen Entwicklerkonferenz World Wide Developers Conference wird auch das kommende Mac-Betriebssystem Mac OS X „Lion“ vorgestellt. Darüber hinaus kündigte Apple auch die Vorstellung der neuen Internetdienste „iCloud“ an. Überraschenderweise wird die Keynote hierbei von Steve Jobs persönlich gehalten. Bekanntermaßen ist der Apple-Chef aus gesundheitlichen Gründen momentan beurlaubt.

Spekulationen über Widgets
Bisher hat Apple allerdings lediglich den Termin für die Vorstellung von iOS 5 genannt. Konkrete Informationen zum mobilen Betriebssystem gab es genauso wenig wie auch Infos über „iCloud“. Von daher verwundert es nicht, dass zahlreiche Spekulationen rund um Apple iOS 5 für iPhone und iPad aufgetaucht sind. So gehen einige Insider davon aus, dass es mit dem kommenden iOS auch Widgets wie bei Android geben wird anstelle des klassischen Homescreens mit kleinen Icons. So ist es bei Android zum Beispiel möglich, mit den Widgets Inhalte wie neue Facebook-Nachrichten direkt auf dem Homescreen darzustellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2011 Apple Inc.