iPad SIM einlegen – In nur 2 Schritten

Apple iPad
Apple iPad

Beim iPhone und beim iPad werden nicht die handelsüblichen SIM-Karten verwendet, sondern spezielle Micro-SIM-Karten. Wie Sie beim iPad die Sim einlegen, erfahren Sie hier.

Um eine Micro SIM-Karte im iPad einzulegen bzw. beim Wechsel des Anbieters auszutauschen, muss die SIM-Kartenöffnung auf der rechten Geräteseite mit einem speziellen iPad Werkzeug, welches in jedem Lieferumfang enthalten ist, geöffnet werden.

Schritt 1: Dieses iPad Werkzeug in den Öffnungsschlitz einführen und etwas kräftiger darauf drücken, bis sich das SIM-Kartenfach leicht öffnet.

Tipp: Alternativ, falls das iPad Werkzeug nicht zur Hand ist, können Sie für das Öffnen des SIM-Kartenfachs auch eine Büroklammer verwenden.

Schritt 2: Im Anschluss wird das SIM-Kartenfach aus dem Gerät vorsichtig herausgezogen (Sperrvorrichtung beachten, nicht komplett entnehmen), eine eventuell vorhandene SIM-Karte herausgenommen und eine neue Karte eingelegt. SIM-Kartenfach wieder schließen und den iPad erneut hochspielen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 5.7/10 (23 votes cast)
iPad SIM einlegen - In nur 2 Schritten, 5.7 out of 10 based on 23 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2011 Apple Inc.