Surfstick-Sonderaktionen
4

iPad zurücksetzen – So einfach funktioniert’s

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Apple iPad

Apple iPad

Es gibt mehrere Gründe, warum ein iPad in den Werkzustand zurückgesetzt werden soll. Zu unterscheiden gilt es jedoch, dass es zwei verschiedene Möglichkeiten gibt und die stellen ich Ihnen jetzt vor.

 

Zu allererst sollten Sie sich jedoch für eine der beiden Varianten entscheiden, Entweder Sie möchten, dass nur die iPad-Einstellungen zurückgesetzt werden oder eben alles komplett mit allen Daten, Bildern und Musik.

iPad- Einstellungen zurücksetzen
Wenn Sie nur die iPad-Einstellungen zurücksetzen wollen, müssen Sie sich wie folgt durch das Menü klicken:

» Einstellungen » Allgemein » Zurücksetzen » Alle Einstellungen

Bei diesem Zurücksetzen bleiben alle persönlichen Daten und Medien vorhanden.

iPad Werkseinstellungen zurücksetzen
Wenn Sie Ihr iPad beispielsweise verkaufen möchten oder es gebraucht gekauft haben, ist es eher ratsam das iPad komplett in den Werkszustand zurückzuversetzen. Dabei werden wirklich alle Daten und Medien gelöscht. Um alle Ihre Daten vorab zu sichern, sollten Sie ein iPad Backup durchführen.

Löschen aller Inhalte und Einstellungen auf die originale Werkseinstellung: » Einstellungen » Allgemein » Zurücksetzen » Inhalte & Einstellungen löschen.

Bei einer vorherigen Aktivierung des Sicherheitscodes wird dieser vor dem Zurücksetzen nochmals abgefragt und zudem die Standardfrage gestellt, ob wirklich eine Löschung vollzogen werden soll, bzw. Abbrechen aktiviert werden soll.

Nach dem Löschvorgang sollte das iPad an iTunes angeschlossen werden, damit eine neue Firmware aufgespielt wird, bzw. sogar eine neue Version installiert werden kann.

Tipp: Wird ein iPad generell an iTunes angeschlossen, erscheint eine iPad Option in der linken Spalte. Wird diese angeklickt und anschließend auch noch Wiederherstellen, kann das iPad damit ebenfalls in die Werkseinstellungen zurückversetzt werden.

Einzelfunktionen zurücksetzen
Es gibt sogar noch eine Möglichkeit, bei der Sie die iPad Netzwerkeinstellungen zurücksetzen können. Dazu » Allgemein » Zurücksetzen » Netzwerkeinstellungen anwählen. Somit werden aber auch alle vorhandenen Netzwerkverbindungen getrennt, die nicht mit einem Konfigurationsprofil installiert wurden. Und auch WiFi wird erstmal dekativiert, kann jedoch anschließend wieder aktiviert werden.

Darüber hinaus können VPN-Einstellungen, Home-Bildschirmanordnungen, Ortungswarnungen und auch das Tastaturwörterbuch jeweils einzeln in den Werkszustand zurückgesetzt werden. dafür die zugehörige Option in » Einstellungen » Allgemein » Zurücksetzen anklicken und ausführen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 7.8/10 (45 votes cast)
iPad zurücksetzen - So einfach funktioniert's, 7.8 out of 10 based on 45 ratings
In Kategorie: iPad Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

4 Responses to "iPad zurücksetzen – So einfach funktioniert’s"

  1. Torsten sagt:

    Hallo, ist das normal wenn das ipad auf Werkseinstellungen zurückgesezt wir, es Stunden dauert, bei läuft das eit ca 3 Stunden, gruss Tosretn

  2. BK One sagt:

    Bei mir auch hab das ipad 4… War voll die platte und nu so ne scheis.. Ich weis nicht i komm von android … Da ist alles viel leichter schneller… Arme Apple user dauerd am warten…

  3. David sagt:

    Hi.
    Will meine Software Aktualisierungen löschen. Reicht da die”iPad Einstellungen zurücksetzten”?
    Danke schon im vorraus.
    Lg David

  4. Michaela sagt:

    Also, ich frage mich was Apple hat sich da Einfallen lassen. Setzt man es Zurück auf Werkseinstellung weil man die Sicherheitsfragen ändern möchte, siehe da geht das Passwort er Apple ID Angeblich nicht mehr. Obwohl, ich es nicht geändert habe.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2014 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung