Surfstick-Sonderaktionen
0

iPhone 5 Mailbox ausschalten – 2 Möglichkeiten vorgestellt

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Apple iPhone 5

Apple iPhone 5

Wenn du bei deinem iPhone 5 die Mailbox ausschalten möchtest, dann hast du dafür zwei Möglichkeiten. Diese hier einmal genauer erklärt.

 

Kannst du einen Anruf nicht persönlich entgegen nehmen, schaltet sich die Mailbox (wird beim Apple iPhone 5 als Voicemail bezeichnet) automatisch ein und der Anrufer kann darauf eine Nachricht hinterlassen. Wenn du das aber nicht möchtest, dann schalte die Mailbox am besten über einen der nachfolgenden Wege aus.

iPhone 5 Mailbox ausschalten – 2 Möglichkeiten

Möglichkeit 1:

Möchtest du den Service deaktivieren, musst du die Voicemail-Funktion mittels dem Code ##002# ausschalten. Für diesen Zweck musst du zuerst das » Telefonsymbol antippen und die Funktion » Ziffernblock auswählen. Anschließend den oben genannten Code eingeben und durch Drücken der » Anruftaste die Mailbox deaktivieren.

Möglichkeit 2:

Alternativ kannst du die Mailbox auch durch deinen Mobilfunkanbieter deaktivieren lassen. Hierfür einfach die Nummer der Mobilbox anrufen, die sicherlich auf der Webseite deines Anbieters zu finden ist. In der Regel läuft die Deaktivierung dann so ab, dass du per Ansagetext durch ein selbsterklärendes Deaktivierungsprogramm geführt wirst.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
iPhone 5 Mailbox ausschalten – 2 Möglichkeiten vorgestellt, 9.5 out of 10 based on 2 ratings
In Kategorie: iPhone Tags: 

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung