LG Optimus L7 Backup erstellen – 4 Möglichkeiten vorgestellt

LG Optimus L7
LG Optimus L7

Auch bei einem LG Optimus L7 solltest du in regelmäßigen Abständen Backups (Datensicherung) erstellen. Welche Möglichkeiten du dazu hast, erkläre ich dir hier.

Um ein Backup zu erstellen, hast du gleich mehrere Möglichkeiten. Je nachdem für welche Art des Backups du dich letztendlich entscheidest, es ist dabei nur wichtig, dass du die Backups in regelmäßigen Zeitabständen (Intervallen) durchführst. Nachfolgend nun aber erst einmal die Möglichkeiten genannt.

Möglichkeiten zum Erstellen von Backups

Möglichkeit 1 – externer Speicher:

Zum einen kannst du ein Backup über einen externen Speicher, wie z.B. einen PC erstellen (Lesetipp: LG Optimus L7 mit PC verbinden – So geht’s). Vorab musst du auf dem PC dann jedoch die LG Software PC Suite (hier herunterladen) installieren.

Möglichkeit 2 – Onlinekonto:

Du kannst aber auch ein Backup über ein Onlinekonto, wie z.B. über ein Google-Konto, erstellen. Dazu musst du dir dieses zuerst einmal erstellen. Anschließend kannst du dann regelmäßig Backups durchführen.

Möglichkeit 3 – SD-Karte:

Des Weiteren kannst du ein Backup auch über die im Handy eingelegte SD-Karte anfertigen.

Möglichkeit 4 – Backup-App:

Für das Erstellen von Backups werden im Internet zudem auch spezielle Apps angeboten. Empfehlen kann ich dir z.B. die App My Backup.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 6.0/10 (1 vote cast)
LG Optimus L7 Backup erstellen - 4 Möglichkeiten vorgestellt, 6.0 out of 10 based on 1 rating
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 LG Electronics