Motorola Droid Android-Smartphone

Motorola Droid
Motorola Droid

Der US-Technologiekonzern Motorola hat mit dem Handymodell Motorola Android ein neues Smartphone auf seiner Webseite vorgestellt.

Das Handy ist mit einem TFT-Touchscreen, einer integrierten Digitalkamera, einer ausziehbaren Minitastatur, WLAN, CDMA, Bluetooth 2.1, einem GPS-Empfänger, internen Speicherplatz und Klinkenanschluss ausgestattet worden.

Die Auflösung der eingebauten Digitalkamera beläuft sich auf 5 Megapixel und verfügt über einen Bildstabilisator, zweifaches Kameralicht und Autofokus. Die begrenzte Speicherkapazität kann mit einer microSD-Speicherkarte auf bis zu 32 Gigabyte ausgebaut werden.

Weil die Funktechnik WLAN unterstützt wird kann drahtlos durch das World Wide Web gesurf werden. Der GPS-Empfänger erleichtert die Navigation in unbekannten Städten, Dörfern und Regionen.

In der nächsten Woche soll das Motorola Droid offiziell präsentiert werden. Wie hoch der Kaufpreis sein wird und wann das Smartphone auf den Mobilfunkmarkt kommt ist bisher noch nicht bekannt. Nach Medienberichten wird das Motorola Droid ab dem 6. November wohl als erstes in den USA erhältlich sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Motorola