Nokia Lumia 520 und Lumia 720 nun auch in Deutschland erhältlich

Nokia Lumia 720 und Lumia 520
Nokia Lumia 720 und Lumia 520

Die im Februar dieses Jahres vorgestellten Smartphones Nokia Lumia 520 und Nokia Lumia 720 mit Windows Phone 8 sind ab sofort auch in Deutschland erhältlich.

Der finnische Hersteller gab nun auch hierzulande den Startschuss für die beiden Einsteiger-Smartphones, nachdem zuvor bereits einige andere Länder an der Reihe waren.

Beide Smartphones bereits unter dem UVP erhältlich

Den Informationen von Nokia zufolge kostet das Lumia 520 ohne Vertrag 199 Euro, das Lumia 720 demnach 379 Euro. Allerdings zeigt ein Blick in den deutschen Online-Handel, dass es die beiden Smartphones mit Windows Phone 8 bereits jetzt schon wesentlich günstiger gibt. So sind die beiden in den Farben Gelb, Weiß, Schwarz, Cyan und Rot erhältlichen Geräte hierzulande bereits ab 179,90 Euro, beziehungsweise knapp 340 Euro erhältlich.

Lumia 520 das günstigste Windows Phone 8 Smartphone

Nokia Lumia 520Beim Nokia Lumia 520 handelt es sich um das Smartphone mit Windows Phone 8, das aktuell am günstigsten auf dem Markt zu finden ist. Das Gerät verfügt über ein 4 Zoll großes Display mit der Auflösung 800 x 480 Bildpunkten.

Für den Antrieb bei diesem Windows Phone 8 Smartphone sorgt ein 1 GHz Qualcomm Snapdragon Dual Core Prozessor. Zudem sind 512 MB RAM und 8 GB interner Speicher mit an Bord, wobei dieser per microSD-Karte erweitert werden kann. Ferner ist eine 5-Megapixel-Kamera mit an Bord.

Nokia Lumia 720 mit größerem Display

Nokia Lumia 720Das Nokia Lumia 720 hingegen erscheint mit einem größeren Display als das Lumia 520. Dieses ist demnach 4,3 Zoll groß und löst ebenfalls mit 800 x 480 Pixeln auf. Die restlichen Daten entsprechen der technischen Ausstattung des Lumia 520 – mit Ausnahme der Kameras. Denn die Kamera auf der Rückseite des Lumia 720 löst sogar mit 6,7 Megapixel auf und besitzt eine Carl-Zeiss-Linse. Zudem ist an der Front eine zweite Kamera mit 1,3 Megapixel verbaut.

Sowohl das Nokia Lumia 520 als auch das Nokia Lumia 720 kommt jeweils mit 7 GB kostenlosem Online-Speicher bei SkyDrive daher.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 Nokia, Foto2: © 2013 Nokia, Foto3: © 2013 Nokia