Nokia Lumia 710 mit PC verbinden – So wird’s gemacht

Nokia Lumia 710
Nokia Lumia 710

Dein Nokia Lumia 710 kannst du auch mit einem PC verbinden, um so z.B. Daten zwischen Smartphone und PC auszutauschen. Wie das geht, erfährst du hier.

Möchtest du ein Backup machen, Daten übertragen oder dein Akku aufladen? Dann verbinde dein Nokia Lumia 710 mit einem PC. Gehe dabei wie folgt vor:

Schritt 1:

Bevor du dein Nokia Lumia 710 mit einem PC verbindest, musst du auf diesen vorher die Nokia Software Zune installieren, damit beide Geräte erfolgreich kommunizieren können.

» Software Zune hier herunterladen

Schritt 2:

Verbinde nun Smartphone und PC durch das vom Hersteller beigelegte USB-Kabel miteinander.

Schritt 3:

Sobald du beide Geräte dann im On-Zustand miteinander verbunden hast, kann z.B. mittels Zune ein Datenaustausch in beide Richtungen erfolgen. Hierzu musst du lediglich die Softwareanweisungen von Zune befolgen.

Das könnte dich auch interessieren:

» Nokia Lumia 710 mit Outlook synchronisieren – So geht’s
» Nokia Lumia 710 Internet ausschalten – So wird’s gemacht

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 5.8/10 (5 votes cast)
Nokia Lumia 710 mit PC verbinden – So wird’s gemacht, 5.8 out of 10 based on 5 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 Nokia