Nokia Lumia 710 zurücksetzen – So wird’s gemacht

Nokia Lumia 710
Nokia Lumia 710

Wer sein Smartphone verkaufen oder verschenken möchte, der sollte dieses vorher zurücksetzen. Hier erfährst du, wie du das Nokia Lumia 710 zurücksetzen kannst.

Unterschiedlichste Gründe können dazu führen, dass jemand sein Nokia Lumia 710 wieder in die bei Auslieferung üblichen Werkseinstellungen zurücksetzen will bzw. muss.

Wichtig:

Möchtest auch du das durchführen, dann solltest du vorher jedoch unbedingt alle deine Daten extern sichern, da sie beim Zurücksetzen gelöscht werden. Das Zurücksetzen solltest du anschließend wie im Nachfolgenden beschrieben durchführen.

Nokia Lumia 710 zurücksetzen:

Nach der Datensicherung musst du im Startmenü die Optionen » Einstellungen » Info » Handy zurücksetzen anklicken. Daraufhin erscheint ein Warnhinweis im Display, dass alle deine Daten beim Zurücksetzen unwiderruflich gelöscht werden. Wenn du diesen Warnhinweis zwei Mal mit » Ja bestätigst, erfolgt auch schon das automatische Zurücksetzen. Du führst so also ein so genanntes Hard Reset bei deinem Nokia Lumia 710 durch.

Das könnte dich auch interessieren:

» Nokia Lumia 710 Internet ausschalten – So wird’s gemacht
» Nokia Lumia 710 Mailbox ausschalten – So wird’s gemacht

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 3.0/10 (1 vote cast)
Nokia Lumia 710 zurücksetzen – So wird’s gemacht, 3.0 out of 10 based on 1 rating
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 Nokia