Samsung Galaxy Note 2 Screenshot machen – 3 Varianten vorgestellt

Samsung Galaxy Note 2
Samsung Galaxy Note 2

Allzu gerne wollen Nutzer eines Samsung Galaxy Note 2 auch mal Screenshots machen. Hier 3 Varianten, wie du dabei vorgehen kannst.

Für das Erstellen von Screenshots hat Samsung drei unterschiedliche Varianten innerhalb des Handys installiert. Diese hier einmal vorgestellt.

» Variante 1:

Halte die Tastenkombination » Home und » Power gleichzeitig gedrückt, bis ein kurzer Ton erklingt und ein weißer Rahmen um die jeweilige Aufnahme aufleuchtet.

» Variante 2:

Ein Screenshot lässt sich beim Samsung Galaxy Note 2 aber auch mittels Wischtechnik erstellen. Dafür musst du diese Funktion vorab jedoch über die Menüpunkte » Einstellungen » Bewegungen » Handkante wischen aktivieren. Anschließend kannst du Screenshots einfach mit einem Streichen der Handkante über das Displaybild erstellen.

» Variante 3:

Aber auch mit Hilfe des S-Pen kannst du einen Screenshot erstellen. Halte diesen einfach so lange auf das Bild im Display bis ein Klick-Geräusch ertönt, welches den Screenshot auslöst.

Übrigens:

Gespeichert werden die Screenshots bei allen drei Varianten als Bilddatei in der Bildergalerie. Von dort aus kannst du sie dann ganz leicht in andere Ordner kopieren oder aber auch versenden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 1995-2013 SAMSUNG