Samsung Galaxy Note zurücksetzen – So wird’s gemacht

Samsung Galaxy Note
Samsung Galaxy Note

Möchtest du dein Handy verkaufen, dann solltest du dieses in den Auslieferungszustand zurücksetzen. Erfahre hier, wie du das Samsung Galaxy Note zurücksetzen kannst.

Grundsätzliches:
Du musst beim Zurücksetzen eines Handys grundsätzlich beachten, dass dabei alle deine persönlichen Daten verloren gehen. Dies betrifft zusätzlich auch alle App´s. Es ist daher sinnvoll, dass du vor dem Zurücksetzen deines Samsung Galaxy Note alle persönlichen Daten bzw. Einstellungen speicherst.

Samsung Galaxy Note zurücksetzen
Für das Zurücksetzen des Samsung Galaxy Note musst du im Menübereich » Einstellungen die folgenden Buttons anklicken:

» Datenschutz » Persönliche Informationen » Auf Werkseinstellungen zurücksetzen » Telefon zurücksetzen

Dein Smartphone wird daraufhin zurückgesetzt. Anschließend kannst du es wieder neu einrichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 7.0/10 (3 votes cast)
Samsung Galaxy Note zurücksetzen – So wird’s gemacht, 7.0 out of 10 based on 3 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 1995-2012 Samsung