Samsung Galaxy Pocket – Neues Einsteiger-Smartphone

Marktstart zunächst in Großbritannien
Marktstart zunächst in Großbritannien

Samsung hat nun ein weiteres Smartphone seiner Galaxy-Serie vorgestellt. Bei dem Samsung Galaxy Pocket handelt es sich um ein neues Einsteiger-Smartphone.

Technische Details zum Samsung Galaxy Pocket
Das Smartphone kommt mit einem 2,8 großen Display auf den Markt, das mit gerade einmal 320 x 240 Bildpunkten auflöst. Für den Antrieb sorgt ein 800 MHz schneller Prozessor. Als Betriebssystem kommt Android 2.3 Gingerbread zum Einsatz, wobei Samsung hier seine eigene Benutzeroberfläche TouchWiz darüber gelegt hat. Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich scheint angesichts der technischen Ausrüstung des Smartphones für Einsteiger ausgeschlossen.

Smartphone mit 2-Megapixel-Kamera und 3 GB Speicher
Das Smartphone Samsung Galaxy Pocket erscheint zudem mit einer 2-Megapixel-Kamera und einem internen Speicher von 3 GB. Immerhin ist dieser bei dem Einsteigergerät per microSD-Karte erweiterbar. Die Größe der Akku-Kapazität wird mit 1.200 mAh angegeben.

Marktstart zunächst in Großbritannien
Das Samsung Galaxy Pocket wird zunächst in Großbritannien auf den Markt kommen. Wann auch hierzulande das Smartphone erhältlich sein wird, ist noch unklar. Ebenso wurde auch noch kein Preis für das Android-Smartphone genannt. Allerdings dürfte dieser angesichts der Ausstattung nicht allzu hoch ausfallen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.