Samsung Wave Back-up – So einfach geht’s

Samsung Wave 3
Samsung Wave 3

Um sämtliche Daten auf einem Smartphone abzusichern, bietet es sich an ein Back-up zu machen. Wie Sie beim Samsung Wave ein Back-up durchführen, lesen Sie hier.

Ein Samsung Wave Back-up können Sie problemlos am heimischen PC durchführen. Hierzu müssen Sie sich lediglich die Samsung Software Kies auf den Computer downloaden. Stecken Sie nun das zum Samsung Wave gehörende USB-Kabel an Smartphone und Rechner an und überspielen Sie die Daten.

Nun müssen Sie nur noch die Daten auf dem Rechner abspeichern. Auf diese Weise haben Sie ein Back-up vom Samsung Wave auf dem PC erstellt.

» Tipp: Back-ups sollten in regelmäßigen Zeitabständen erstellt werden, damit keinerlei wichtigen Daten Ihres Samsung Wave verloren gehen. Zudem wird dabei über Kies automatisch auch die Firmeware aktualisiert.

Samsung Wave Back-up mit Back-up Tool
Unter www.mortara.org kann zudem kostenfrei (Spende erwünscht) ein Tool auf das Samsung Wave geladen werden, mit dem sich ein komplettes Wave Back-up für alle App-Einstellungen sowie den Wave Datei-Explorer erstellen lässt. Allerdings müssen die Apps selbst wieder neu installiert werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 1995-2011 Samsung