Sony Ericsson Xperia Arc mit Outlook synchronisieren

Sony Ericsson Xperia Arc
Sony Ericsson Xperia Arc

Wenn Sie stolzer Besitzer des Sony Ericsson Xperia Arcs sind müssen Sie auch bestehende Anwenderdaten vom bisherigen Smartphone auf das neue übertragen. Wie Sie also das Sony Ericsson Xperia Arc mit Outlook synchronisieren, lesen Sie hier.

Synchronisierung per App
Generell empfiehlt sich zur Synchronisierung von Outlook die Inanspruchnahme der kostenlosen App MyPhoneExplorer. Sobald Sie diese App auf Ihrem Sony Ericsson Xperia Arc installiert haben, kann das Synchronisieren von Outlook auch schon selbsterklärend losgehen.

Zur MyPhone Explorer App (kostenlos): https://market.android.com/details?id=com.fjsoft.myphoneexplorer.client&feature=search_result

Handysynchronisierung
Auch kann die Synchronisierung von Outlook über das Handy selbst vorgenommen werden. Klicken Sie auf das Anwendungssymbol und anschließend auf » Einstellungen und » Konten & Synchronisierung.

» Tipp: Kontrollieren Sie hierbei gleich, ob das Kontrollkästchen Autom. Synchronisieren aktiviert ist.

» Nun können Sie die Option Konto hinzufügen und Google auswählen. Voraussetzung dabei ist natürlich, dass es sich um ein Google-Konto handelt.

» Sie können auch das Sony Ericsson Sync verwenden, wenn es sich um ein Sony Ericsson Konto handelt. Hier müssen Sie aber zusätzlich noch ein automatisches Synchronisierungsintervall auswählen. Anschließend mit Fertig bestätigen.

» Zum Synchronisieren können durch den Nutzer auch nur einzelne Elemente ausgewählt werden, die auf das neue Smartphone übertragen werden sollen.

» Tipp: Alternativ kann das Smartphone Sony Ericsson Xperia Arc auch über Hotmail (Hotmail AndroidExchange-Modus) mit Outlook synchronisiert werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 1.0/10 (8 votes cast)
Sony Ericsson Xperia Arc mit Outlook synchronisieren, 1.0 out of 10 based on 8 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2011 Sony Ericsson Mobile Communications AB