Sony Ericsson Xperia pro mit Outlook synchronisieren – So geht’s

Sony Ericsson Xperia pro
Sony Ericsson Xperia pro

Dein Sony Ericsson Xperia pro kannst du selbstverständlich jederzeit auch mit Outlook synchronisieren. Wie genau das geht, erkläre ich dir hier.

Für das Synchronisieren mit Outlook hast du beim Sony Ericsson Xperia pro zwei Möglichkeiten:

  • Synchronisierung mit Hilfe einer App
  • direkte Synchronisierung

Beide Varianten möchte ich dir hier nun einmal genauer vorstellen

Synchronisierung mit Hilfe einer App

Empfehlenswert ist, die Synchronisierung der Daten (E-Mails, Kalender, Termine, etc.) bequem mittels einer App, wie z.B. MyPhoneExplorer oder andere, durchzuführen. Dazu die App einfach auf dem Smartphone installieren und die jeweils zugehörige Anwendung selbsterklärend ausführen.

» MyPhoneExplorer hier herunterladen

Direkte Synchronisierung

Des Weiteren kannst du die Synchronisierung von deinen Outlook-Daten auch direkt über das Handy vornehmen. Gehe dabei wie folgt vor:

Schritt 1:

Klicke auf dem Startbildschirm nach dem Anwendungssymbol die Optionen » Einstellungen » Konten & Synchronisierung an.

Schritt 2:

Überprüfe nun, ob das Kontrollkästchen » Autom. Synchronisieren aktiviert ist und klicke anschließend » Konto hinzufügen » Exchange Active Sync. an.

Schritt 3:

Nun musst du deine persönlichen Daten eingeben und auf » Weiter tippen.

Schritt 4:

Führe nun die Konfiguration nach Anweisung durch und bestätige den kompletten Vorgang mit » Fertig.

Das könnte dich auch interessieren:

» Sony Ericsson Xperia pro Backup machen – So geht’s
» Sony Ericsson Xperia pro WLAN einrichten – So wird’s gemacht
» Sony Ericsson Xperia pro Internet ausschalten – So geht’s

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 Sony Mobile Communications AB