Sony Xperia P zurücksetzen – So geht’s

Sony Xperia P
Sony Xperia P

Unterschiedlichste Gründe können dazu führen, dass man sein Sony Xperia P zurücksetzen muss. Wie das gemacht wird, erfährst du hier.

Eines vorweg: Beim Zurücksetzen gehen alle deine benutzereigenen Daten und Einstellungen verloren! Du solltest daher vor dem Zurücksetzen bei deinem Sony Xperia P ein Backup machen. Speichere deine Daten am besten auf einer SD-Karte, auf einem PC oder einer externen Festplatte.

Sony Xperia P zurücksetzen

Das Zurücksetzen in den Werkszustand (Zustand bei Auslieferung) nennt man Hardreset und wird wie nachfolgend beschrieben, durchgeführt:

Tippe die Menüpunkte » Einstellungen » Datenschutz » Auf Werkszustand zurück an. Zum automatisierten Starten dieser Funktion musst du dann noch die Menüpunkte » Telefon zurücksetzen » Alles löschen antippen, woraufhin dein Smartphone zurückgesetzt wird. Ein Neustart erfordert dann natürlich wieder die Eingabe alle deiner benutzereigenen Daten und Einstellungen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Sony Xperia P zurücksetzen - So geht’s, 9.0 out of 10 based on 1 rating
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 Sony Mobile Communications AB