Surfstick-Sonderaktionen
0

Wie FlatrateBooster internationale Telefonate deutlich vergünstigt

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
FlatrateBooster erkennt das Zielnetz & spart automatisch

FlatrateBooster erkennt das Zielnetz & spart automatisch

Wer sich die hohen Kosten in Fremdnetze und vor allem ins Ausland sparen möchte, für den ist FlatrateBooster genau das Richtige. Denn mit dieser App lässt sich eine Menge Geld sparen.

 

Für viele ist der Blick auf die monatliche Handyrechnung oftmals ein Graus. Denn wenn man sich für einen falschen Tarif bzw. für eine falsche Flatrate entschieden hat, dann kann man so wirklich viel Geld zum Fenster herauswerfen. Und besonders das Telefonieren ins Ausland schlägt obendrein auch immer noch ordentlich zu Buche.

Wer hier einen Schlussstrich ziehen, nicht mehr zu viel für Gespräche bezahlen und auch noch günstig ins Ausland telefonieren möchte, dem kann ich die App FlatrateBooster empfehlen. Denn mit dieser kostenlosen App kann jeder kostengünstig ins Ausland (ab 1,9 Cent/Minute) oder in andere Handynetze (8,9 Cent/Minute) telefonieren ohne die SIM-Karte oder die Rufnummer zu wechseln. Gespräche vom Handy zu internationalen Zielen und in Fremdnetze sind mit dieser App also deutlich günstiger.

Hier einmal zum Vergleich:

Bei einigen Verträgen kosten Gespräche in andere Netze teilweise bis zu 29 Cent/Minute. Mit der Festnetzflatrate von FlatrateBooster kosten Gespräche in andere Mobilfunknetze jedoch lediglich 8,9 Cent/Minute. Genauso sieht es auch bei Gesprächen ins Ausland aus. Diese sind mit der App FlatrateBooster um einiges günstiger. Und das alles ohne Abo, ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz. Es entstehen also lediglich Kosten, wenn die App zum Telefonieren benutzt wird. FlatrateBooster erkennt immer das Zielnetz und spart somit automatisch.

Im Gegensatz zu Skype, Sip und anderen VoIP benötigt die App FlatrateBooster auch keine schnelle Internetverbindung. Es wird nur minimal beim Rufaufbau verwendet (ca. 5 kB pro Anruf).

Und so funktioniert die App:

Zuerst einmal musst du dir die App natürlich herunterladen (auf www.FlaterateBooster.de/dl herunterladen).

Im Anschluss daran fragt die App nach deiner Handynummer, welche als Benutzerkennung dienen soll. Nach einer kurzen Verifizierung via SMS kann es dann losgehen. Einfach Auslandsgespräche und Mobilfunkgespräche über FlatrateBooster laufen lassen und viel Geld sparen.

Hast du dir die Android-Version heruntergeladen, dann kannst du sogar noch festlegen, ob du in alle oder nur in ausgewählte Netze mit dem Flatrate-Booster telefonieren möchtest. Hast du alles eingestellt, dann kannst du die Nummern in Zukunft direkt aus deinem Telefonbuch anwählen.

Screenshots zur App

Kunden bekommen 2 Euro Startguthaben

Wer jetzt vielleicht noch ein bisschen skeptisch ist, der kann die App auch einfach mal unverbindlich testen, denn die DALASON GmbH (Entwickler der App) schenkt jedem Kunden 2,- Euro Testguthaben. Mit diesem Guthaben kannst du dann z.B. 100 Minuten lang ins europäische Festnetz oder in viele andere Länder telefonieren. Du kannst das Guthaben aber auch nutzen und 22 Minuten kostenlos zu deutschen Handys telefonieren.

Ist das Guthaben aufgebraucht, dann kannst du dieses anschließend per Paypal, Kreditkarte, (Sofort)-Überweisung oder Google Checkout wieder auffüllen.

Tipp:

Am meisten kannst du sparen, wenn du eine Flatrate ins deutsche Festnetz besitzt, denn die Weiterleitung erfolgt über eine deutsche Festnetznummer, welche du mit einer Festnetz-Flat dann kostenlos erreichen könntest. Ohne Festnetzflatrate kommen zum Minutenpreis noch die Kosten für einen Anruf ins lokale Festnetz hinzu.

Hier noch einmal alle Vorteile im Überblick:

» 8,9 Cent/Minute zu Handys und ab 1,9 Cent/Minute ins Ausland telefonieren
» Kunden behalten ihre SIM-Karte und Handynummer
» Kunden zahlen nur, was sie vertelefonieren
» ohne Abo, ohne Grundgebühr, ohne Mindestumsatz
» App ist kostenlos
» 2,- Euro Startguthaben

Mein Fazit:

Wer nicht mehr länger zu viel fürs Telefonieren bezahlen und eventuell auch öfter mal ins Ausland telefonieren möchte, dem kann ich diese App wirklich nur empfehlen. Denn mit 8,9 Cent/Minute für Handy-Gespräche bzw. 1,9 Cent/Minute für Auslandsgespräche liegen die Preise deutlich unter denen für Mobilfunkgespräche von üblichen Tarifen. So können also auch mal die lieben Verwandten im Ausland angerufen werden, ohne das man sich Gedanken darüber machen muss, dass die Handyrechnung im Anschluss daran wieder enorm hoch ausfällt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Wie FlatrateBooster internationale Telefonate deutlich vergünstigt, 10.0 out of 10 based on 1 rating
In Kategorie: Applikationen Tags: ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 5815 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung