Surfstick-Sonderaktionen
0

Yourflat: simply startet Allnet Flat für 19,75 Euro

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
simply Yourflat für 19,75 Euro

simply Yourflat für 19,75 Euro

Seit gestern hat simply eine neue Allnet-Flat im Angebot. Diese heißt Yourflat und kostet mit 19,75 Euro im Monat weniger als die offerierten Allnet-Flat-Angebote der Konkurrenz.

 

Details zur simply Yourflat

Die simply Yourflat (hier anschauen) beinhaltet eine Sprach-Flat in alle deutschen Netze und eine Daten-Flat mit 500 MB Datenvolumen. Ist dieses Datenvolumen verbraucht, dann erfolgt eine Drosselung der Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit. Für das Versenden von SMS in Festnetze und Mobilfunknetze müssen Kunden 9 Cent bezahlen.

Angeboten wird die Allnet Flat sowohl mit einer 24-monatigen Vertragslaufzeit als auch ohne Vertragslaufzeit. Für die 24-monatige Variante fällt eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 19,75 Euro an. Für die Variante ohne Vertragslaufzeit müssen Kunden 5,- Euro mehr bezahlen, denn hier liegt die monatliche Grundgebühr bei 24,75 Euro. Die Anschlussgebühr der simply Yourflat beträgt für beide Vertragsvarianten 19,95 Euro.

Zubuchbare Optionen:

Was die zubuchbaren Optionen angeht, so haben Kunden die Auswahl zwischen der Handysurf Flatrate 1 GB für 9,95 Euro und der SMS Flatrate für 12,95 Euro.

» Aktion:

Entscheidest du dich jetzt für die simply Yourflat, dann kannst du dir 25,- Euro sichern. Du musst dafür lediglich deine alte Handynummer zu simply mitnehmen.

Tarif mit Handy erhältlich

Wer noch ein neues Handy benötigt, der kann seinen simply Allnet-Tarif auch mit einem Handy kombinieren. Die Auswahl ist wirklich sehr groß und so findet sich hier auch das Samsung Galaxy S3 wieder. Für dieses Smartphone werden über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten dann pro Monat 25 Euro berechnet.

Fazit:

Zwar ist die simply Yourflat von der monatlichen Grundgebühr her derzeit das günstigste Angebot auf dem Markt, dafür sind die Preise für die zubuchbaren Optionen aber mindestens doppelt so hoch wie bei anderen Anbietern.

Was jedoch sehr verwundert ist die Tatsache, dass Drillisch mit der Bezeichnung Yourflat eine Tarifbezeichnung kopiert, die bereits mobilcom-debitel verwendet. Es bleibt also abzuwarten, ob Drillisch deswegen noch ein Rechtsstreit wegen der gleichen Tarifbezeichnung droht.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: News Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2175 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung