ZTE Grand X LTE – High-End-Smartphone erscheint auch in Europa

ZTE Grand X LTE
ZTE Grand X LTE

ZTE hat auf der CommunicAsia 2012 das neue ZTE Grand X LTE vorgestellt. Wie nun angekündigt wird das Single-Chip-LTE-Modell im dritten Quartal auch in Europa erscheinen.

LTE und UMTS mit nur einem Chip

Besonders stolz ist der Hersteller dabei auf seine LTE-Lösung. Erstmals kann ZTE mit dem Grand X LTE nämlich ein Smartphone vorstellen, dass UMTS und LTE mit nur einem einzigen Chip bewerkstelligen kann. Dabei wird auf den Qualcomm Snapdragon S4 als Antrieb und LTE-Chip für das Smartphone gesetzt. Dieser Dual-Core-Prozessor wurde im 28-Nanometer-Verfahren hergestellt und taktet mit 1,5 GHz. Der Chip wird unter anderem auch im Android-Flaggschiff HTC One XL verbaut.

Erste technische Details bekannt

Bei der Vorstellung des ZTE Grand X LTE auf der Messe CommunicAsia 2012 wurden auch weitere technische Details bekannt. So kann der Prozessor beispielsweise auf 1 GB RAM an Arbeitsspeicher zurückgreifen. Als Betriebssystem ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit von der Partie.

Weitere Features sind WLAN sowie ein 1.900 mAh starker Akku beim ZTE Grand X LTE. Ebenso besitzt das Smartphone eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, mit der auch Videoaufnahmen in Full HD erstellt werden können. Für Videotelefonate ist auf der Vorderseite eine 720p-Frontkamera im Einsatz.

Einordnung in die Kategorie High End Smartphone

Wie ZTE weiterhin informierte, unterstützt das Smartphone per LTE Datenraten von bis zu 100 MBit je Sekunde im Downstream. Beim ZTE Grand X LTE spricht der Hersteller selbst von einem High End Smartphone, ohne weitere Details des Gerätes zu verraten. Spätestens im September wird sich allerdings zeigen, ob das Android-Gerät des chinesischen Herstellers mit der Konkurrenz mithalten kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 1998-2012 ZTE Corporation