5 Millionen Apple iPads im ersten Halbjahr

5 Millionen Apple iPads im ersten Halbjahr
5 Millionen Apple iPads im ersten Halbjahr

Der US-Softwarekonzern Apple wird, nach einem Report des Analysten Craig Berger des Finanzunternehmens FBR Capital Markets, im ersten Halbjahr fünf Millionen Apple iPads produzieren. Die Markteinführung des Tablet-PCs soll am 03.04.2010 erfolgen.

Preise für Deutschland noch nicht bekannt
Nach bisherigen Berichten hatten Experten mit Produktionsproblemen gerechnet wodurch der Marktstart sich verzögert hätte. Der Kaufpreis des mobilen Geräts wird bei 399, 499 und 699 US-Dollar mit einer Speicherkapazität von 16, 32 und 64 Gigabyte liegen. Die Preise für den deutschen Markt sind bisher noch nicht bekannt.

Weltweiter Erfolg erwartet
Das Apple iPad wird aller Voraussicht nach ein genauso beachtlicher weltweiter Erfolg werden wie das Apple iPhone und der Apple iPod Touch. Die Konkurrenten Google, Palm und Samsung müssen darauf reagieren und werden wohl im Laufe diesen Jahres ein ähnliches Gerät zum Verkauf anbieten.

Auf dem Mobilfunkmarkt hat sich Apple mit seinem Apple iPhone erfolgreich etabliert und ist mit seinem AppStore außerdem im hart umkämpften AppMarkt führend. In Deutschland wird das Apple iPad offenbar erst im Sommer 2010 erhältlich sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.apple.com