Acer Liquid Metal Smartphone vorgestellt

Acer Liquid Metal
Acer Liquid Metal

Der asiatische Computerkonzern Acer hat mit dem Acer Liquid Metal ein neues Smartphone vorgestellt. Die Akkuschale besteht aus hochwertigem Stahl und Chromverzierungen, wodurch das Handy echt beeindruckt.

DLNA Unterstützung
Im Verlauf des November soll es für 350 Euro auf den britischen Mobilfunkmarkt erhältlich sein. Das Smartphone wurde mit einem 3,6 Zoll großen Touchscreen, WLAN, GPS, HSDPA, einem 800 Megahertz schnellen Qualcomm Prozessor, 384 Megabyte RAM Arbeitsspeicher und einer Digitalkamera ausgestattet. Die eingebaute Digitalkamera bietet 5 Megapixel Auflösung und einen LED-Blitz wodurch Fotos in hoher Qualität aufgenommen werden können. Der Medienstandard DLNA wird unterstützt und somit können aufgenommene Videos auf einfache Weise gestreamt zu einem Fernseher übertragen werden.

Benutzeroberfläche mit eigenen Diensten
Im Netz kann mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde mobil gesurft werden. Als Betriebssystem ist Google Android 2.2 auf dem Smartphone installiert worden. Die Benutzeroberfläche hat Acer mit eigenen Diensten und SocialJogger erweitert. Bei SocialJogger handelt es sich um ein Programm, welches aktuelle Statusmeldungen und Tweets sozialer Netzwerke anzeigt. Zur Zeit ist unklar ob das Acer Liquid Metal auch in Deutschland erhältlich sein wird.

Acer Liquid Metal vorgestellt

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.