Alcatel OT-980 Android-Smartphone vorgestellt

Alcatel Frankreich
Alcatel Frankreich

Das französische Unternehmen Alcatel hat mit dem Alcatel OT-980 sein erstes Android-Smartphone vorgestellt. Technisch ist das Handy mit einer eingebauten Minitastatur, Touchscreen, UMTS, GPS, einer Digitalkamera, einem 192 Megabyte umfassenden internen Speicherplatz, einem microSD-Speicheranschluss und MP3-Player ausgestattet.

Der begrenzte interne Speicherplatz kann mit einer microSD-Speicherkarte erweitert werden. Die Auflösung der integrierten Digitalkamera beläuft sich auf 2 Megapixel und ermöglicht Fotoaufnahmen in guter Qualität.

UMTS wird unterstützt
Wer unterwegs gerne Musik hören möchte, der wird sich über den MP3-Player freuen, mit dem die die Lieblingssongs im Zug, Bus oder Auto gehört werden können. Die Breitbandfunktechnik UMTS wird unterstützt und daher kann mit hoher Bandbreite mobil durch das World Wide Web (WWW) gesurft werden.

Preis noch nicht bekannt
Zur Zeit ist noch nicht bekannt, wann und zu welchen Preis das Alcatel OT-980 Android-Smartphone auf den Mobilfunkmarkt kommen wird. Nach bisher unbestätigten Meldungen und Medienberichten wird Alcatel das Handy auf dem Mobile World Congress diesen Monat offiziell der Öffentlichkeit vorstellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.