Amoled Display – Vorteile und Nachteile

Samsung Galaxy S2 mit Super Amoled Plus Display
Samsung Galaxy S2 mit Super Amoled Plus Display

Amoled Display – Was ist das überhaupt? In dem Dschungel der Display-Arten durchzublicken, ist gar nicht so einfach. Die Vorteile und Nachteile von Amoled-Displays erfahren Sie hier.

Funktionsweise von Amoled Displays
Amoled heißt ausgeschrieben Active Matrix Organic Light Emitting Diode. Derzeitige Smartphones besitzen schon Super Amoled Displays beziehungsweise Super Amoled Plus Displays. Meist sind es nur kleine Funktionen, die verbessert wurden. Die Funktionsweise von Amoled ist kurz und einfach erklärt. Wenn Spannung anliegt sprich das Display Farben anzeigt, werden organische LEDs zum Leuchten gebracht. LEDs benötigen eigentlich immer eine Hintergrundbeleuchtung, um angezeigt zu werden, nicht so die organischen LEDs. Diese leuchten ganz ohne Hintergrundbeleuchtung und sind aus diesem Grund effektiver.

Vorteile von Amoled-Displays
Ein deutlicher Vorteil gegenüber anderen Display-Arten ist das kräftigere Schwarz und der stärkere Kontrast. Pixel, die beim Schwarz also nicht benötigt werden, sind einfach ausgeschaltet. Den Unterschied sehen Sie hier besonders gut im Vergleich vom Samsung Galaxy S2 mit Super Amoled Plus Display zum Motorola Milestone, welches ein TFT-Display hat.

Vergleich TFT-Display / Super Amoled Plus Display
Vergleich TFT-Display / Super Amoled Plus Display

Ein weiterer Vorteil ist, dass diese organischen LEDs weniger Energie also Akku verbrauchen als andere. Zudem ist auch das Lesen aus sämtlichen Blickwinkeln besser als bei TFT-Displays, die noch in den meisten Smartphones verbaut werden.

» Vorteile und Nachteile von TFT-Displays
» Vorteile und Nachteile von Retina Display

Im folgenden Video ist der Fortschritt von TFT, Amoled und Super Amoled bestens zu erkennen. Die Farbkraft ist einfach intensiver und schöner anzusehen.

Nachteile von Amoled-Displays
Einige Smartphone-Nutzer mit Amoled-Displays klagen über ein eingebranntes Bild. Ein großer Nachteil von Amoled-Displays ist, dass sie schneller altern, um so heller sie leuchten müssen. Es ist also anzuraten, die Helligkeit nicht unbedingt dauerhaft auf 100 Prozent zu stellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 6.4/10 (5 votes cast)
Amoled Display – Vorteile und Nachteile, 6.4 out of 10 based on 5 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.smartphone-tipps.de, Foto2: © www.smartphone-tipps.de