Surfstick-Sonderaktionen
0

Android dominiert Smartphone-Markt immer mehr

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Android dominiert den Smartphone-Markt

Android dominiert den Smartphone-Markt

Der Marktforscher Gartner hat nun seine neuesten Zahlen für den Smartphone-Markt vorgestellt. Demnach dominiert das Betriebssystem Android aus dem Hause Google immer mehr.

 

Den aktuellen Gartner-Zahlen zufolge lag der weltweite Marktanteil von Android im zweiten Quartal 2012 nämlich bei 64,1 Prozent. Damit konnte das mobile Betriebssystem von Google deutlich zulegen im Vergleich zum zweiten Quartal 2011, als der Marktführer noch 43,4 Prozent verbuchte.

Apple konnte Marktanteil auch steigern

Apple hingegen konnte den Marktanteil seines Betriebssystems iOS im zweiten Quartal dieses Jahres auf 18,8 Prozent erhöhen – nach 18,2 Prozent von April bis Juni 2011. Diese Zahlen dürften im Herbst wieder deutlicher zulegen, wenn Apple sein iPhone der sechsten Generation vorstellt.

Symbian von Nokia der große Verlierer

Auf Rang drei der mobilen Betriebssysteme liegt noch immer Symbian aus dem Hause Nokia. Das vom finnischen Konzern inzwischen aufgegebene System schaffte es im zweiten Quartal dieses Jahres immerhin noch auf einen Marktanteil von 5,9 Prozent – nach noch 22,1 Prozent von April bis Juni des Vorjahres.

Auf der anderen Seite konnte der neue Partner von Nokia – Microsoft Windows Phone – nicht sonderlich deutlich zulegen. Dessen Marktanteil stieg von 1,6 auf 2,7 Prozent. Damit belegt Microsoft mit seinem Smartphone-Betriebssystem Rang sechs – noch hinter dem BlackBerry-System und Bada OS.

Samsung überholt Nokia als Hersteller

In Sachen der erfolgreichsten Smartphone-Hersteller hat sich laut Gartner auch ein Wechsel vollzogen, wie er schon zuvor von manch einem Marktforscher vermeldet wurde. Samsung verkaufte im zweiten Quartal dieses Jahres nämlich mehr Smartphones als Nokia. Während der südkoreanische Konzern seinen Marktanteil von 16,3 auf 21,6 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten erhöhte, sank Nokias weltweiter Marktanteil von 22,8 auf 19,9 Prozent. Apple konnte die Verkäufe seiner iPhones hingegen erhöhen und den Anteil von 4,6 auf 6,9 Prozent erhöhen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: News Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung