Android-Handy Huawei Vision kommt im Oktober

Huawei Vision
Huawei Vision

Das Angebot der Android-Smartphones wird nun mit einem neuen Gerät erweitert: dem Huawei Vision. Dieses mobile Telefon soll schon im kommenden Monat auf den Markt kommen, ohne dass ein genauer Veröffentlichungstag genannt wurde.

Google Android 2.3 mit an Bord
Das Huawei Vision wird den Angaben des Herstellers zufolge für 349 Euro auf den Markt kommen. Dafür wird das Gerät Android in der aktuellen Version 2.3 mit an Bord haben. Welche Gingerbread-Version des mobilen Betriebssystems von Google genau allerdings zum Einsatz kommen wird, wurde nicht bekannt.

3,7 Zoll Touchdisplay und 5-Megapixel-Kamera
Das Huawei Vision wird dabei mit einem 3,7 Zoll großen Touchdisplay auf den Markt kommen. Die Auflösung beträgt dabei 480 x 800 Bildpunkte. Dabei soll die sogenannte Super-Clear-Technologie zum Einsatz kommen. Zudem ist auch eine 5-Megapixel-Kamera beim Huawei Vision mit von der Partie. Diese nimmt aber nicht nur Fotos auf, sondern auch Videos. Diese können mit maximal 720p aufgenommen werden, nicht aber in Full-HD-Auflösung.

Smartphone mit Single-Core-Prozessor
Herzstück des Huawei Vision ist ein Single-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 GHz. Als Arbeitsspeicher stehen 512 MB zur Verfügung, der interne Speicher ist 2 GB groß. Dieser kann aber natürlich per microSD-Karte erweitert werden – auf bi s zu 32 GB. Ferner stehen auch WLAN, Bluetooth, HSPA und GPS beim Huawei Vision zur Verfügung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © http://asf-mobiles.com