Surfstick-Sonderaktionen
0

Apple iPhone 5: Erwarteter Hype hat eingesetzt

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
iPhone 5

Hype der Vorbestellungen hat begonnen

Seit dem heutigen Freitag, den 14. September 2012 kann das Apple iPhone 5 in Deutschland vorbestellt werden. Erwartungsgemäß setzte ein regelrechter Run auf das iPhone der sechsten Generation ein.

 

Wer zu den Glücklichen gehören wollte, das neue Kult-Handy aus Cupertino bereits am kommenden Freitag in seinen Händen zu halten, der musste bei Apple früh dran sein. Denn bereits am Morgen zeigte sich, dass die erste Marge beim Hersteller selbst bereits ausverkauft ist. Wer nämlich sein Apple iPhone 5 nun im Shop bei Apple vorbestellt, der erhält schon den Hinweis auf einer Wartezeit von zwei Wochen.

Webshop der Telekom bricht zusammen

Auch beim Provider Telekom wurde ein riesiger Andrang verzeichnet. Dort machte der Online-Shop sogar schlapp aufgrund der zahlreichen User, die das iPhone 5 bestellen wollten. Die entsprechenden Seiten zum neuen Smartphone von Apple bei der Telekom sind gar nicht oder nur sehr schleppend zu erreichen. Auch wenn sich die Telekom darum bemühte, die Serverkapazitäten zu erhöhen, brachte dies zunächst keinen Erfolg.

Andrang bei Telekom aufgrund von LTE sehr hoch

Während bei den Onlineshops von O2 und Vodafone am Freitag alles normal lief, hatte die Telekom sicherlich aufgrund eines entscheidenden Vorteils mit dem riesigen Andrang zu kämpfen. Beim Bonner Unternehmen kann nämlich ausschließlich in Deutschland die LTE-Version bestellt werden. Zwar betrifft dies aktuell nur wenige Großstädte, immerhin aber gibt es im Gegensatz zu Vodafone und O2 die Möglichkeit bei der Telekom, ein LTE-fähiges iPhone 5 zu erhalten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: iPhone Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung