Surfstick-Sonderaktionen
0

Apple iPhone 5: Kabelloses Laden per Induktion vermutet

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Benötigt das Apple iPhone 5 kein Ladekabel?

Benötigt das Apple iPhone 5 kein Ladekabel?

Ein neues Patent aus dem Hause Apple hat nun zu neuen Spekulationen rund um das Apple iPhone 5 geführt. Demnach soll das iPhone kabellos aufgeladen werden können.

 

Neues Patent von Apple für Ladung per Induktion

Der Konzern aus Cupertino hat nun ein Patent in Sachen kabellosem Aufladen per Induktion genehmigt bekommen. Dabei laden Magnetfelder das entsprechende Gerät auf, während dieses auf einer Station liegt, die wiederum mit Strom verbunden ist.

Neu ist die Induktionstechnik bekanntlich nicht, allerdings verbaut Apple bei seiner Lösung dem Patent zufolge neue Teile, die das kabellose Aufladen wesentlich verbessern.

Kleinerer Dock-Connector als weiterer Hinweis auf kabelloses Laden

Dies ist inzwischen bereits ein zweiter Indiz dafür, dass das kabellose Laden beim Apple iPhone 5 mit von der Partie sein wird. Denn schon zuvor gab es mehrere Gerüchte, wonach der Dock-Connector des kommenden Smartphones kleiner sein soll. Dies lässt darauf schließen, dass die Pins weggelassen werden, die lediglich zum Aufladen benötigt werden.

Apple mit Induktionsladung vor der Konkurrenz?

Sollte Apple tatsächlich das kabellose Laden schon ab dem Herbst mit dem iPhone 5 anbieten, hätte der Konzern einen wesentlichen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Denn bislang gibt es zwar bei Samsung ähnliche Planungen für ein entsprechendes Zubehör für das Samsung Galaxy S3 – noch ist aber unklar, wann dieses Zubehör auf den Markt kommen wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: iPhone Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung