BlackBerry Z10 mit Outlook synchronisieren – Schritt für Schritt erklärt

BlackBerry Z10
BlackBerry Z10

Das BlackBerry Z10 kann nach kleineren Anfangsschwierigkeiten mit der neuen Software inzwischen auch problemlos mit Outlook synchronisiert werden. Hier eine Anleitung dazu.

Das Synchronisieren kann dabei in beide Richtungen, sprich also vom PC zum BlackBerry Z10 sowie vom BlackBerry Z10 zum PC erfolgen. Hier kurz beschrieben, wie das funktioniert.

Outlook-Daten synchronisieren

Um deine Daten synchronisieren zu können, musst du dir lediglich die aktuelle Software namens BlackBerry Link (hier herunterladen) downloaden und auf deinem PC installieren.

Mit Hilfe dieser Software kannst du anschließend alle deine Daten von Outlook wie z.B. Kontakte, Kalender, Termine, etc. problemlos zwischen beiden Geräten austauschen und somit ständig aktualisieren. Dabei musst du wie folgt vorgehen:

  1. Öffne auf deinem Computer die BlackBerry Link Software.
  2. Schließe anschließend dein BlackBerry-Gerät per USB-Kabel an den Computer an.
  3. Klicke in der BlackBerry Link Software auf das » Zahnrad-Symbol.
  4. Klicke auf » Kontakte/Kalender importieren.
  5. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle Kontakte und Termine auf dein Gerät zu übertragen.

Synchronisieren der Daten mit einem anderen Smartphone

Wenn du dir z.B. ein neues BlackBerry-Smartphone zugelegt hast und alle deine Outlook-Daten vom alten auf das neue BlackBerry-Smartphone übertragen möchtest, dann gehe wie folgt vor:

Übertrage zuerst die Daten vom alten Smartphone auf den PC. Im Anschluss musst du dein neues BlackBerry an denselben PC anschließen und die Daten mit diesem synchronisieren. Hierbei einfach den Bildschirmanweisungen folgen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 BlackBerry