Surfstick-Sonderaktionen
0

Dual-SIM-Handy Nokia Asha 310 offiziell vorgestellt

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Nokia Asha 310

Nokia Asha 310

Während es aktuell rund um die neuen Smartphones etwas ruhiger geworden ist, hat Nokia nun sein Nokia Asha 310 offiziell vorgestellt.

 

Hierbei handelt es sich um ein Featured Phone, also ein einst als Handy bezeichnetes herkömmliches Mobiltelefon. Das Nokia Asha 310 ist dabei ein Dual-SIM-Gerät, dass sich vor allem an Menschen mit einem geringen Budget wendet.

Einfache Technik, schlichtes Design, aber Dual-SIM-Tauglichkeit

Die Asha-Serie von Nokia ist bekanntlich der Gegensatz zur Lumia-Reihe mit den Top-Smartphones aus Finnland. So erscheint auch das Nokia Asha 310 mit einer einfachen Technik und einem schlichten Design. Zudem erscheint das Handy mit dem Betriebssystem S40, einer Nokia-Eigenentwicklung. Immerhin aber zeichnet sich das neue Gerät mit einem WLAN-Modul und vor allem der Möglichkeit aus, das Asha 310 mit gleich zwei SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen.

Preis liegt bei rund 100 US-Dollar

Das Nokia-Handy wird zunächst für rund 100 US-Dollar auf Märkten wie Brasilien, Indien oder in Afrika erscheinen. Allerdings scheint es durchaus auch möglich zu sein, dass das Nokia Asha 310 später nach Deutschland kommen wird. Erscheinen soll das Dual-SIM-Handy noch im ersten Quartal dieses Jahres, also bis spätestens Ende März 2013.

Nokia Asha 310 im Detail

Nokia Asha 310 im Detail

Asha 310 erscheint mit Nokia Maps und Spielezugang

Wer auf der Suche nach besonderen Features oder ausgebuffter Technik wie bei den Nokia Windows Phone 8 Smartphones ist, der ist bei dem Low Budget Handy natürlich nicht richtig. Auch ein UMTS- oder LTE-Modul ist nicht verbaut bei dem einfachen Handy. Vorinstalliert ist aber immerhin der Kartendienst Nokia Maps, zudem gibt es über das Internet Zugang zu 40 Spielen von Electronic Arts für das Handy mit dem 3 Zoll großen Touchscreen.

Akku als weiteres Glanzstück des Asha-Handys von Nokia

Das 104 Gramm leichte Handy verfügt auch über eine 2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Diese kann Bilder in einer Auflösung von maximal 1.600 x 1.200 Pixeln aufnehmen. Die Standby-Zeit beim Akku gibt Nokia beim Asha 310 mit satten 600 Stunden an, die Gesprächszeit soll bei maximal 17 Stunden am Stück liegen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: News Tags: 

Recent Posts

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung