HTC Desire S Apps löschen – So funktioniert‘s

HTC Desire S
HTC Desire S

Nicht mehr benötigte Apps solltest du vom Smartphone regelmäßig wieder löschen. Erfahre hier, wie du beim HTC Desire S Apps löschen kannst.

Im Laufe der Zeit sammeln sich auf dem Smartphone sehr viele Daten und Apps an, die man eigentlich gar nicht mehr benötigt bzw. benutzt. Wenn das bei dir auch der Fall ist, dann solltest du dein Handy mal aufräumen und zumindest die nicht mehr benötigten Apps löschen. Halte dich dabei einfach an die folgenden Schritte.

Schritt 1:
Das Deinstallieren aller Apps aus dem Market erfolgt über die Startseite. Gehe einfach auf die Menüpunkte Market Eigene Apps.

Schritt 2:
Die nicht mehr benötigte App musst du daraufhin anklicken und anschließend den Button Deinstallieren auswählen. Durch Bestätigung dieses Vorgangs mit OK wird das Löschen der betreffenden App durchgeführt.

Schritt 3:
Die Software fragt dich im Anschluss nach dem Grund der Löschung (Schutzeinrichtung). Hier stehen dir mehrere Antworten zur Verfügung, die du auswählen kannst. Klickst du nun noch einmal auf OK, dann wird die App endgültig gelöscht.

Du solltest wissen, dass du auf dem HTC Desire S nicht mehrere Apps gleichzeitig löschen kannst. Du musst also jede App einzeln entfernen. Die bei Auslieferung des HTC Desire S vorinstallierten Apps kannst du auch nicht so einfach löschen. Endgültig löschen kannst du diese nämlich nur durch ein Rooten des Smartphones.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2012 HTC Corporation