HTC Explorer – Einsteiger Androide

HTC Explorer
HTC Explorer

Vom Hersteller HTC wird es demnächst ein weiteres Android-Smartphone geben. Bei dem HTC Explorer handelt es sich dabei um ein Einsteigermodell.

Details zur Veröffentlichung des HTC Explorer
Das HTC Explorer wird schon im kommenden Monat auf den Markt kommen. Dann wird es für 199 Euro erhältlich sein. Angeboten wird das neue Einsteigermodell in Sachen Android-Smartphones in den Farben schwarz und blau. Als Betriebssystem ist dann Android in der aktuellen Version 2.3.5 mit von der Partie. Allerdings legt HTC hier seine betriebseigene Oberfläche Sense 3.5 darüber.

Technische Details des Einsteiger-Smartphones
Das HTC Explorer kommt mit einem kapazitiven Touchscreen von 3,2 Zoll daher. Die Auflösung wird vom Hersteller mit 480 x 320 Bildpunkten angegeben. Angetrieben wird das Smartphone des taiwanesischen Unternehmens von einem Qualcomm Single-Core-Prozessor. Dessen Taktfrequenz liegt gerade einmal bei 600 MHz. Die Speicherkapazitäten gibt HTC mit 384 MB RAM und 512 MB ROM an, wobei der interne Speicher samt microSD-Karten wie gehabt auf bis zu 32 GB erweitert werden kann. Zudem ist bei dem Android-Smartphone eine 3,2-Megapixel-Kamera integriert, eine Frontkamera für Videotelefonie sucht der User beim HTC Explorer hingegen vergeblich.

Alle vier GSM-Netze werden supportet
Das HTC Explorer unterstützt den Angaben des Herstellers zufolge alle vier GSM-Netze. Ferner sind auch über HSDPA mobile Datenverbindungen möglich. Weitere Features sind WLAN, Bluetooth und aGPS.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
HTC Explorer - Einsteiger Androide, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2011 HTC Corporation.