HTC One Internet einrichten – Kleine Anleitung

HTC One
HTC One

Mit deinem HTC One kannst du natürlich jederzeit auch im Internet surfen. Dazu musst du das Internet vorher lediglich richtig einrichten. Hier eine Anleitung dazu.

Voraussetzungen:

Um mit deinem HTC One im Internet surfen zu können, benötigst du zuerst einmal einen Anbietervertrag mit Internetflatrate. Von diesem Anbieter bekommst du dann nuterspezifische Zugangsdaten, mit denen du dann den Internetzugang einrichten kannst.

Internet einrichten:

Tippe bei deinem HTC One auf » Einstellungen (Einstellungssymbol) » Mobile Daten » Zugangspunkte, um so eine neue Datenverbindung herzustellen. Nun werden deine nutzereigenen Daten wie z.B. Name, APN, etc. abgefragt. Wie du diese Daten eingeben musst und wie es anschließend weiter geht, ist selbsterklärend.

Hast du alle Daten eingetippt, dann musst du die eingegebene Datenverbindung einmalig abspeichern. Dazu nach erneutem Drücken des » Menüsymbols die Optionen » Speichern » das Feld neben Datenverbindung ausfüllen » Home-Taste drücken. In manchen Fällen muss die Home-Taste dabei mehrfach gedrückt werden, um den Vorgang endgültig abzuschließen. Die Menüführung kehrt daraufhin automatisch wieder zur Startseite zurück.

Übrigens:

Hast du das Internet erst einmal eingerichtet, dann kannst du dein HTC One auch als Modem nutzen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 HTC Corporation