HTC One S mit PC verbinden – So funktioniert’s

HTC One S
HTC One S

Möchtest du z.B. Kontakte zwischen deinem HTC One S und einem PC synchronisieren, dann musst du dein HTC One S mit dem PC verbinden. Wie man das macht, erkläre ich hier.

Um eine Verbindung zwischen deinem HTC One S Smartphone und einem PC herzustellen, musst du erst einmal das vom Hersteller mit ausgelieferte USB-Datenkabel in Smartphone und PC stecken. Anschließend erscheint der Hinweis Verbindungstyp auswählen. Du hast daraufhin verschiedene Wahlmöglichkeiten:

Festplatte:

Option Festplatte – das Smartphone und der PC können Daten untereinander austauschen (verschieben, kopieren, sichten, etc.).

HTC Sync Manager:

Die HTC Sync Manager Funktion ermöglicht dir ein Synchronisieren von Kontakten, Terminen, etc. zwischen deinem HTC One S und einem PC.

» HTC Sync Manager hier herunterladen

Akku laden:

Akku laden – Option Nur laden – Auswählen, wenn der Akku deines Smartphones am PC lediglich aufgeladen werden soll.

USB Anbindung/Internetverbindung:

Die Funktion USB Anbindung musst du dann auswählen, wenn auf deinem Computer eine Internetverbindung mithilfe deines HTC One S hergestellt werden soll. Dafür muss dir aber ein solcher Datentarif auf deinem Smartphone zur Verfügung stehen.

Du kannst aber auch eine Internetverbindung über den PC auf deinem HTC One S realisieren, in dem du den Button Internetdurchgang auswählst.

Egal, welchen Verbindungstyp du letztendlich auswählst, alle Optionen musst du jeweils mit dem Button » Fertig abschließen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 5.5/10 (4 votes cast)
HTC One S mit PC verbinden – So funktioniert’s, 5.5 out of 10 based on 4 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2012 HTC Corporation