IDC – Google Android schafft 40 Prozent Marktanteil

Google Android soll 2015 Marktführer werden
Google Android soll 2015 Marktführer werden

Nach einer aktuellen Prognose der Marktforschungsfirma IDC wird das mobile Betriebssystem Google Android dieses Jahr einen Marktanteil von knapp 40 Prozent erreichen und somit den hart umkämpften Smartphone-Markt dominieren.

Aktuelle Zahlen
Laut den Zahlen werde sich der Marktanteil dieses Jahr von Symbian auf 20,9 Prozent belaufen. Apple iOS wird auf 15,7 Prozent kommen. Das Betriebssystem Blackberry werde 14,9 Prozent erreichen, während Microsoft Windows Phone auf dem letzten Platz landen wird.

2015 – Google Android Marktführer
Im Jahr 2015 werde Google Android mit einem Marktanteil von 45,4 Prozent der Marktführer sein, gefolgt von Microsoft mit 20,9 Prozent und Apple iOS mit 15,3 Prozent.

Steigerung bei Microsoft
Die Kooperation mit Nokia sichert Microsoft zwar eine Steigerung des Anteils auf dem Smartphone-Markt, aber alle Symbian-Marktanteile dürfte der Konzern wohl nicht für sich nutzen können. Der gemeinsame Marktanteil würde sich der IDC zufolge im Jahr 2011 auf 26,4 Prozent belaufen. 21,1 Prozent werden es 2015 sein.

Boom bei Google Android
Die Smartphones mit Google Android erleben derzeit einen Boom. Es kommen verstärkt Android-Tablets wie das Motorola Xoom oder Samsung Galaxy Tab 10.1 auf den Markt. Zur Zeit beherrscht das Apple iPad noch den Tablet-Markt. Es wird aber nich mehr lange dauern, bis die Konkurrenz gegenüber dem Marktführer aufholen wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Djordje Radivojevic - Fotolia.com