iPhone 4S SIM Karte entsperren – So funktioniert’s

Apple iPhone 4S
Apple iPhone 4S

Beim Neustart eines iPhone 4S werden Sie aufgefordert, Ihre SIM Karte zu entsperren. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Um die SIM-Karte beim iPhone 4S zu entsperren, benötigen Sie die Geheimzahlen PIN und PUK, die Ihnen bei der Auslieferung der SIM-Karte gesondert zugeschickt wurden.

iPhone 4S Sim-Karte entsperren – So funktioniert’s
Um den Entsperrvorgang zu starten, müssen Sie die Karte in das iPhone 4S einlegen und das iPhone anschalten. Anschließend erscheint der Hinweis Gesperrte SIM Karte im Display.

» Drücken Sie nun den Button » Entsperren und geben Sie Ihre 4stellige PIN ein. Achten Sie auf die Richtigkeit, Sie haben nämlich nur 3 Versuche. Anschließend kann Ihnen dann nur noch die richtige PUK helfen.

» Wenn Sie die richtige PIN eingegeben haben, müssen Sie den Vorgang nur noch mit » OK bestätigen. Anschließend wird die SIM-Karte auch sofort entsperrt.

» Tipp: Sie können die PIN-Eingabe beim iPhone 4S auch deaktivieren, sodass beim nächsten Anschalten kein PIN erforderlich ist. Hier sollten Sie dann aber aus Sicherheitsgründen eine Code-Sperre einrichten, damit bei Verlust niemand auf Ihre persönlichen Daten zugreifen kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 3.2/10 (5 votes cast)
iPhone 4S SIM Karte entsperren - So funktioniert's, 3.2 out of 10 based on 5 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.