Surfstick-Sonderaktionen
0

Motorola RAZR zurücksetzen – 2 Möglichkeiten

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Motorola RAZR

Motorola RAZR

Wenn du dein Motorola RAZR zurücksetzen möchtest, dann kannst du das auf zwei verschiedene Arten machen. Wie genau du das machen kannst, erfährst du hier.

 

Motorola RAZR zurücksetzen – 2 Möglichkeiten

Wichtig:
Bevor du dein Motorola RAZR zurücksetzt, solltest du alle Handydaten sichern – z.B. auf einem externen Speicher (PC).

Wie schon erwähnt, werden dir beim Zurücksetzen des RAZR von Seiten des Herstellers aus zweierlei Möglichkeiten angeboten:

  • Global zurücksetzen
  • Zurücksetzen/Löschen

Global zurücksetzen
Bei dieser Art des Zurücksetzens musst du die folgenden Menüpunkte antippen:

» Einstellungen » Grundeinstellung » Global zurücksetzen

Zweck dieser Variante ist das globale Zurücksetzen aller Optionen. Wobei allerdings weder Sicherheitscode noch Entsperrcode betroffen sind.

Zurücksetzen/Löschen
Anders verhält es sich beim Zurücksetzen/Löschen. Hierbei werden alle benutzerdefinierten Einstellungen auf deinem Motorola RAZR gelöscht. Dadurch kannst du also erneut den Werkszustand (Zustand bei Auslieferung) herbeiführen. Tippe dazu auf:

» Einstellungen » Grundeinstellung » Zurücksetzen/Löschen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
Motorola RAZR zurücksetzen – 2 Möglichkeiten, 1.0 out of 10 based on 1 rating
In Kategorie: Motorola Tags: ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung