Surfstick-Sonderaktionen
0

Nokia Lumia 900 mit PC verbinden – So geht’s

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Nokia Lumia 900

Nokia Lumia 900

Dein Nokia Lumia 900 kannst du jederzeit mit einem PC verbinden. Das ist auch überhaupt nicht schwer. Wie genau das funktioniert, erkläre ich dir hier.

 

Voraussetzungen:

Um dein Nokia Lumia 900 mit einem PC verbinden zu können, benötigst du zwei Dinge:

  • das bei Auslieferung des Smartphones beigelegte USB-Kabel
  • Nokia Software Zune

Die Software Zune ist wichtig. Du musst sie also vor dem Verbinden beider Geräte erst einmal auf deinem PC installieren. Die Software steht dir z.B. auf der Webseite von Nokia zum kostenlosen Download zur Verfügung.

» Nokia Software Zune hier herunterladen

Nokia Lumia 900 mit PC verbinden:

Sobald du nun dein Nokia Lumia 900 über das mitgelieferte USB-Kabel mit deinem PC verbindest, wird die Software Zune in der Regel automatisch (andernfalls Zune anklicken) gestartet. Nun kann ein beliebiger Austausch von Daten zwischen den beiden Geräten erfolgen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 7.3/10 (3 votes cast)
Nokia Lumia 900 mit PC verbinden – So geht’s, 7.3 out of 10 based on 3 ratings
In Kategorie: Nokia Tags: 

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2224 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung